1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD SAT Empfang gestört

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kohlenstoff, 24. März 2014.

  1. kohlenstoff

    kohlenstoff Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich verzweifle gerade, vielleicht habt ihr eine Idee (oder etwas Trost:))

    Neuerdings sind an unserem TV im Wohnzimmer ((LG 47 LN5406, interner Sat receiver, ca 5 Monate alt) alle HD Sender gestört (Klötzchen, Aussetzer). Qualität ist bei 100%, Signalstärke 70-72%. Eigentlich gut und wir haben auch nichts geändert, es lief alles problemlos und von heute auf morgen war HD gestört.

    Folgendes habe ich getestet:

    1. Externen Tuner (Humax) am TV, gleiches Antennenkabel und gleicher Anschluss: Alles läuft.
    2. Fernsehr an anderem Anschluss im selben Stockwerk, etwa gleiche Signalstärke (72-75%) Qualität bei 100%, aber gleiches Problem.
    3. Fernsehr an Anschluss im 1.Stock, dort ist die Signalstärke höher (84%), Quali 100% und voila, HD läuft.
    4. Signalverstärker eingeschleift: Ist mal kurz gelaufen, dann wieder das gleiche Problem. SIganlsärke war bei 100%, das ist dann wohl zuviel.
    Kann es wirklich sein, dass der interne Tuner ein so kleines Signalstärkefenster hat (also mindestens 80%, aber auch nicht 100%)?

    Und kann so etwas durch einen Defekt im Tuner entstehen?

    Danke schon mal und viele Grüße,
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen