1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 - Welche externe Festplatte?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von TiloS, 8. Januar 2008.

  1. TiloS

    TiloS Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    Hallo,

    hier und da liest man, dass eine externe Festplatte nicht erkannt wird oder Probleme mit der Stromversorgung hat. Welche externe Festplatten genau habt ihr am HD S2, die funktionieren bzw. nicht funktionieren?
    Wichtig wäre mir besonders eine mobile 80 GB Festplatten mit USB ohne externe Stromversorgung, aber es können auch alle anderen aufgelistet werden. Evtl. wäre noch hilfreich wie man sie partitionieren muss.

    Gruß
    Tilo
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    Für den S2 gilt:

    Eine Partition in FAT 32

    Und wenn du eine 2,5" direkt betreiben möchtest, dann empfehle ich einen USB Hub mit eigener Spannungsversorgung. Ich habe einen kleinen 4 fach Hub mit gebürsteter Alu-Front, der perfekt neben den S2 passt. Da kann ich meine kleine 80 GB HD oder einen USB Stick usw. bequem anschliessen.

    Das ist bei dem HD S2 mit dem vorne liegenden USB Anschluss natürlich etwas unbequemer :(

    Auf jeden Fall solltest du mit den 2,5 HDs vorsichtig sein, die USB Spannung reicht nicht immer aus, zumindest beim S2.

    Gruß
    emtewe
     
  3. TiloS

    TiloS Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    63
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    Deswegen frage ich ja, bei welchen Festplatten die USB-Spannung des HD S2 ausreicht, bzw. mit welchen Partitionierungen? Wenn es nicht gehen sollte, muss etwas mit externer Stromversorgung nehmen.

    Gruß
    Tilo
     
  4. TiloS

    TiloS Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    63
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    Wegen der Partitionierung - FAT 32 ist klar. Ich meinte irgendwo gelesen zu haben, dass man die Platte in kleinere Partitionen aufteilen kann, damit sie eher erkannt wird. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich stimmt.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    Zur Spannung für die 2,5 HDs, ich hatte eine von Yakumo, die lief ein halbes Jahr, und dann kamen Probleme. Die Platten scheinen mit zunehmendem Alter mehr Strom zu verbrauchen, vielleicht weil die Lager altern, keine Ahnung. Aber das gleiche ist einem Freund mit einer Western Digital passiert, die lief auch nur ein paar Monate.

    Bei mehreren Partitionen erkennt der S2 nur die erste.
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    Meine 160er WD 2,5" läuft problemlos ohne jeglichen extra Strom. Es kommt wohl eher auf das Gehäuse an. Wenn das eines ist mit Extrafunktionen kann das schon mal mehr Strom ziehen. es gibt auch Gehäuse die ohne Extras sind und trotzdem zuviel Strom verbrauchen. Sieh einfach zu, dass der ganze Kledderadatsch möchlichst deutlich unter 500 mA verbraucht. (der Technisat kann allerdings ein bissel mehr liefern.)
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    Bei meinen HDs gab es nur Anlaufprobleme. Ich konnte den Y-Stecker zum Anlauf nutzen, und danach abziehen.

    Ich warte jetzt auf einen 32 GB USB Stick und dann ists gut ;)
     
  8. TiloS

    TiloS Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    63
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    Beim Y-Stecker ist es doch so, dass man 2 USB-Anschlüsse braucht, die der HD S2 nicht hat, oder woher hast Du den 2. Anschluss genommen?
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    ;)
     
  10. TiloS

    TiloS Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    63
    AW: HD S2 - Welche externe Festplatte?

    @emtewe

    Ok, das hattest Du geschrieben :eek:.
    Das geht aber wieder nur mit externer Stromversorgung (des USB-Hubs).
     

Diese Seite empfehlen