1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 - unterschiedliche Pegel&Qualitäten??

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Hanzosan, 13. Januar 2008.

  1. Hanzosan

    Hanzosan Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hof
    Technisches Equipment:
    Receiver: Technisat HD S2 500GB
    MM-System: BOSE Lifestyle 38
    TV: SAMSUNG PS-50P5H
    Anzeige
    Hallo allerseits...

    ich hab auch einen HD S2 und mir ist da bissl was aufgefallen...

    wenn ich HD-Sender sehe (Pro7, Sat1 ect.) und sehe mir dann den Status an bekomme ich folgende Anzeigen:

    Pegel: 65-70
    Qualität: 4,5-6,0 dB

    bei nicht HD-Sendern bekomme ich diese Anzeigen:

    Pegel: 95-105
    Qualität: 9,5-10 dB

    kann mir vielleicht jemand von euch sagen woran das liegt??

    Danke und schöne Grüße

    Hanzosan
     
  2. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: HD S2 - unterschiedliche Pegel&Qualitäten??

    Je nach Transponder kann man andere Signalpegel/-qualität haben.
    Ausserdem hat der HD S2 zwei tuner, die unterschiedliche Pegel anzeigen.
    Solang alles perfekt funktioniert, würd ich mir da keine Gedanken machen.

    Viele Grüße

    Fabian
     
  3. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 - unterschiedliche Pegel&Qualitäten??

    @ Hanzosan

    Beim HD S2 haben die grafischen Balken nebst unterschiedlicher Länge, welche Signal-Stärke und -Qualität anzeigen, auch unterschiedliche Farben.
    Grün = alles im grünen Bereich
    Gelb = geht noch, könnte aber qualitativ bei Schlechtwetter kritisch werden.
    Rot = zu tief, wahrscheinlich kein Empfang mehr.

    Letzteres kann auftreten, wenn sich die Antenne durch Sturmwind verstellt hat oder gar nie optimal ausgerichtet wurde. Stark sendende Transponder kann man dann trtzdem noch empfangen, schwächere fallen aus. In diesem Fall müsste die Antennenausrichtung justiert werden.
     
  4. Hanzosan

    Hanzosan Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hof
    Technisches Equipment:
    Receiver: Technisat HD S2 500GB
    MM-System: BOSE Lifestyle 38
    TV: SAMSUNG PS-50P5H
    AW: HD S2 - unterschiedliche Pegel&Qualitäten??

    erstmal danke leute...

    es funzt ja alles soweit ganz gut...

    ich hab mich nur über die unterschiedlichen pegel gewundert.

    die antenne (60er Kathrein) ist perfekt ausgerichtet...besser gehts nicht...wenn ich mit einem zwischengeschaltetem sat-finder arbeite geht das signal in jede richtung nach unten ...auch wenn ich das LNB verdrehe wird das signal nur schlechter.

    was mich eben nur gewundet hat ist das ich bei HD-Sendern 50% weniger Pegel/Qualität habe.

    bei manchen "normalen" sender ist der Pegel über 110...damit ist die färbung des balkens auch schon wieder gelb....bedeutet das, dass das Signal zu stark ist und ich vielleicht ein dämpfungsglied bräuchte??

    nochmals Danke und schöne Grüße

    Hanzosan
     
  5. heinzelfrau

    heinzelfrau Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    144
    AW: HD S2 - unterschiedliche Pegel&Qualitäten??

    Das mit den unterschiedlichen Farben ist auch bei anderen Technisat-Receivern so. Ich hatte bisher einen Digital PR-S, einen Digit CIP, einen MF4-S, einen Digiplus STR1 und einen Digicorder S2.

    Die haben alle die unterschiedlichen Farben im jeweiligen Pegelbereich.
     

Diese Seite empfehlen