1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hschenk, 3. Juli 2009.

  1. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    Anzeige
    Hallo,

    Hat jemand schon diese WD AV-GP Platte (Typenbezeichnung WD10EVVS) im HD S2 (nicht +) ausprobiert?

    Wenn ja, schaltet die ab?

    Habe in der Suchfunktion nichts darüber gefunden.
     
  2. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Die kenn ich ja noch gar nicht, aber von der Beschreibung her könnte Sie eine Vollfunktion Fähige sein.
     
  3. IGL

    IGL Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDS2 + Panasonic TH42PZ80EA
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Hab mir so eine bestellt, leider nicht für den HD S2 sondern fürn Poppy.
     
  4. Hägar

    Hägar Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Diese Platte habe ich bei meinem Nachbarn in die Plus-Version eingebaut.
    Dort schaltet sie ordnungsgemäß ab.
    Warum sollte dies beim HD S2 (ohne +) anders sein ?
     
  5. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Danke für eure Antworten.

    Ich werde mir sine solche Platte bestellen (leider hat sie in der Schweiz niemand an Lager).
     
  6. DieterPohl

    DieterPohl Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Hallo Männer!
    Ich spiele auch mit dem Gedanken, (wie "hschenk")mir eine WD10EVVS in meinen HDS2Plus einzubauen. Meine Skepsis: Wird er die Platte bis zum Rand vollschreiben können? Habe auch Angst vor Filmruckeln...besonders, wenn sie irgendwann stärker fragmentiert ist. Leise ist sie doch, oder? @Hägar?
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Ich hatte zuvor eine WD10EACS in meinem HD S2 und diese bist weit über 900GB gefüllt gehabt. No Problem, keine Ruckler, absolut leise und vibrationsfrei.
    Nur schaltet sie nach einem bestimmten SW-Update des HD S2 nicht mehr ab.
    Ich baute dann eine Samsung ein, läuft auch einwnadfrei, ist aber auch bei 4m Abstand noch hörbar, wenn man leise Musik hört und derweil eine Timeraufnahme läuft.
    Deshalb wieder zurück zu WDC. Die WD10EVVS ist speziell für PVR's und andere Geräte entwickelr worden.

    Ich werde darüber berichten, sobald ich sie habe (dauert aber etwa 10 Tage).
     
  8. IGL

    IGL Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDS2 + Panasonic TH42PZ80EA
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Meine 500GB AVVS schaltet sich immer einwandfrei ab. Allerdings hört und merkt man das nicht.

    Es fällt lediglich auf wenn man z.B. SFI+ aufruft, dann dauerst nämlich ne Sekunde oder 2 bis die Daten inkl. Bildchem erscheinen (muss halt wieder anlaufen).
    Hatte jetzt auch mal ne WD10EADS eingebaut und auch die schaltet korrekt ab. Und bei der kommenden 10EVVS wirds garantiert auch funktionieren.
    Ich persönlich kann das Problem absolut nicht nachvollziehen.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Wie lange dauerts bei internen 1GB Platten eigentlich bis die Filmliste im Menü zum Kopieren oder zur Wiedergabe sichtbar ist??
    ich hab den HD S2 mit 160GB Platte und verwende ein ext.Gehäuse mit 2x 1TB WD10EADS zum kopieren.
    Und da dauert es ne Weile bis die 2 Platten ihre Listen bringen.
    Und ne ganze Weile wenn ich z.B.so 7 Aufnahmen am Stück kopieren will.
    Ich kann sie markieren, dann drücke ich die Gelbe Taste und dann tut sich ein paar Minuten mal nix, irgendwann fängt dann die Kiste an zu Exportieren.
    Und das ist unabhängig davon ob ich 2x1TB extern dranhängen habe oder 250GB.
    Allerdings ist die interne Platte dann meistens so 90-95% voll.
     
  10. Hägar

    Hägar Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD S2 und WD10EVVS Festplatte?

    Super leise.
    Hatte eigentlich 2 bestellt.
    Für mich und meinen Nachbarn.
    Dann konnte der Händler nur eine liefern, daher habe ich diese beim Nachbar eingebaut.
    Ich begnüge mich halt weiterhin mit meiner 750GB-Platte die ich mit meiner vorigen HD S2 (ohne Plus) getauscht habe.
    Zu deiner Skepsis:
    Wenn eine volle FP Probleme machen würde, dann hätten alle mit der 160 GB-Platte die von dir beschriebenen Effekte.
    Dann wäre eine größere Platte erst recht die bessere Wahl.
     

Diese Seite empfehlen