1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 und SetEdit

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wosik, 28. Februar 2008.

  1. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    Anzeige
    Gibt es schon die Möglichkeit den TechniSat DigiCorder HD-S2 über SetEdit zu bearbeiten (Kanäle umbennen etc ) ? Oder eine andere Alternative?
     
  2. MilliJo

    MilliJo Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    246
    AW: HD S2 und SetEdit

    du kannst deine Senderliste damit auslesen um einen Überblick zu erhalten. Dann ist das Sortieren mit der Fernbedienung einfacher. Durch das Zurückspielen mit Setedit gibts Probleme mit dem SFI und den HD-Sendern, also besser nicht zu empfehlen.
     
  3. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: HD S2 und SetEdit


    und umbennen der Kanäle soll sowieso nicht klappen, richtig? ich wollte zumindest die ersten drei sportfeeds von premiere umbennen, scheint aber grudnsätzlich nicht zu klappen, oder?
     
  4. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: HD S2 und SetEdit

    Sobald Du auf einen der namentlich veränderten Sender schaltest, holt sich der Receiver die richtigen Namensinformationen wieder aus dem laufenden Programm.
    Das hat in Deinem Fall Nachteile, ist aber praktisch, wenn das Programm den Namen gewechselt oder sich gar in ein anderes Programm geändert hat.
     
  5. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: HD S2 und SetEdit

    ja, genau. in meinem fall in der tat ein nachteil, viele receiver bieten das umbenennen an. was lernt man daraus wieder? es wird nie den perfekten receiver geben..;)
     
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 und SetEdit

    Meine Abklärungen bei TechniSat haben ergeben, dass man beim HD S2 weder SetEdit noch sonst ein anderes Programm verwenden solle. Also Vorsicht.
     
  7. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: HD S2 und SetEdit


    da ich nur astra 19,2 anpeile und nur 30-40 programme brauche, macht für mich setedit sowieso keinen sinn. nur das umbennen von den optionskanälen service 222 etc hätte ich gerne umgesetzt.
     
  8. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 und SetEdit

    Verständlich. Das Umbenennen von Sendernamen geht aber leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen