1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 und Panasonic Plasma

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mmmm00000, 14. Februar 2008.

  1. mmmm00000

    mmmm00000 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    91
    Anzeige
    Hallo.
    Mein Problem ist ich habe einen Humax I Cord an meinem Pana 42PV60 über HDMI 10801 angeschlossen. Der Pana macht normal mit jedem Receiver ein tolles Bild, nur mit dem I Cord ist das SD Bild richtig unscharf.
    Hat jemand einen HD S2 über HDMI 1080i an einem Panasonic Plasma laufen und kann mir über die SD Bild Qualität berichten. Auch die JPEG Darstellung währe mir wichtig.
    Es scheint als ob sich der I Cord mit Pana Plasmas nicht verträgt.
    Somit währe vielleicht ein HD S2 interessant.

    mfg.Manfred
     
  2. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Hallo :)

    habe nur den HD S2 und keinen Plasma und nichts von Panasonic.
    In den verschiedenen Foren habe ich wiederholt gelesen, dass der iCord ein unscharfes SD-Bild liefern soll.
    Im Vergleich berichten die meisten User, die beide Geräte da hatten, dass das SD-Bild des HD S2 am besten sei.


    Schau mal in die iCord-Erfahrungsthreads (und auch die andren Update-Threads, etc...) ; dort findest du die oben zusammengefassten Aussagen.

    Um dir aber selber ein Bild der Sache zu machen, wäre es am einfachsten, du bestellst dir einen HD S2, probierst ihn aus und schickst ihn bei Nichtgefallen wieder zurück (was innerhalb 14 Tagen dein gutes Recht ist).

    Ich hab meinen HD S2 im verlängerten Testzeitraum bei Amazon fast 3 Monate getestet und hätte ihn am Ende fast zurückgeschickt und woanders nochmal gekauft (aber nur, weil die mir erst nicht den Preisunterschied zur Konkurrenz gutschreiben wollten... mit dem HD S2 war und bin ich voll zufrieden)

    Viele Grüße

    Fabian
     
  3. DerEchteDuke

    DerEchteDuke Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Bonn
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Meine Geräte siehst Du in der Signatur - und ich kann Dir sagen, daß mein Bild atemberaubend ist. Wobei ich mir bei einem Freund den HD S2 an einem Full HD von Panasonic angesehen habe und auch da war das Bild super, allerdings
    merkt man das Rechnen, speziell natürlich bei SD. Ich bin mit meiner Kombi ganz außerordentlich zufrieden, obwohl ich mir eine Menge anderer Möglichkeiten angesehen habe, auch nach dem Kauf noch. Keine Reue. Wohne übrigens in Bonn, wenn Du´s Dir ansehen willst, ist das kein Problem.
     
  4. plempos

    plempos Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    34
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Also, ich besitze den Digicorder HD-S2 und einen Pansonic TH-42 PV 45 EHK.

    Die SD-Qualität ist bei vielen Sendern (z.B. ARD,ZDF usw.) ausgezeichnet.
    Manchmal erkennt man keinerlei Unterschiede zu HD-Sendungen.
     
  5. mmmm00000

    mmmm00000 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    91
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Hallo.
    Danke für eure aufschlussreichen Infos! Habt ihr euren HD S2 über HDMI 1080i angeschlossen?

    mfg.Manfred
     
  6. iphone

    iphone Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Also ich habe auch den Pana PV60E und das Bild ist insb. auch bei SD sehr gut, insoweit kann ich Dich wegen des Panels beruhigen. Allerdings habe ich den icord noch nicht dran gehabt, mag sein, daß der sich mit dem - oder besser - mit diesem Pana nicht so gut "versteht". Meine Erfahrung kommt von der Kombination PV60E mit Technisat HD S2 und Panasonic EX80. Bessere SD-Bild kann ich mir kaum vorstellen (vorausgesetzt natürlich der Fernseher ist richtig eingestellt!
     
  7. mmmm00000

    mmmm00000 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    91
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Hallo.
    Hab an meinem Pana 42PV60 den I Cord über HDMI 1080i angeschlossen.
    Hatte vorher den HD 1000 der ein gutes SD Bild machte. Der I Cord macht aber ein unscharfes und etwas milchiges SD Bild. Nach dem Uptade werden nun auch die Programmlisten unscharf dargestellt. Auch werden meine JPG Fotos so richtig unscharf dargestellt das es keine Freude macht. Wie gut werden die Fotos bei dir dargestellt?
    Hast du besondere Einstellungen am PV60 vorgenommen?
    mfg.Manfred
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2008
  8. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Ich habe ebenfalls einen Plasma (Hitachi).
    Die SD-Bildqualität ist mit dem DigiCorder HD S2 hervorragend, noch besser als beim früher verwendeten S2.
    Ich glaube, Deine Probleme scheinen vom ICord herzurühren. Probier mal via SCART-Kabel, statt HDMI, vielleicht harmonieren Receiver und TV besser damit.
    .
     
  9. MrFun

    MrFun Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Ich habe den Technisat HD S2 per HDMI 1080i an meinen Panasonic Full HD TH-42PZ70E angeschlossen. Keine Frage, die beste Bildqualität kommt eindeutig über Premiere HD und Discovery HD. Die Bildqualität ist mit der Qualität meines ebenfalls per HDMI 1080i angeschlossenen BluRay Player. Die SD - Sendungen vom Technisat HD S2 sind im Punkto Bildqualität sehr unterschiedlich. Auf Platz 2 nach HD-TV vom Premiere würde ich die 16:9 Sendungen der öffentlich Rechtlichen und/oder Pro7 HD und Sat1 HD (auch wenn da nun bald Schluss ist) setzen. Am schlechtesten schneiden die Privaten ab (RTL, VOX u.s.w.), obwohl auch dort gute Studio Produktionen auf dem Technisat HD S2 gut rüber kommen. Aber das Bild welches von der Festplatte vom Technisat HD S2 kommt ist um einiges besser als vo meinen Festplattenrecorder von Panasonic, der allerdings nur per SCART am FullHD Tv hängt und per Kabel TV gespeisst wird. ( kann bei meinem Kabelanbieter nicht besser sein )

    Ich möchte weder den Technisat HD S2, noch den FullHD TH-42PZ70E missen. Mein älterer Panasonic 16:9 Röhre steht nun im Arbeitszimmer und wenn ich beide Geräte vergleiche, würde ich jederzeit den TH-42PZ70E in Verbindung mit dem Technisat erneut kaufen.

    Nachtrag: Man sollte jedoch kein billiges HDMI Kabel benutzen!
     
  10. DerEchteDuke

    DerEchteDuke Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Bonn
    AW: HD S2 und Panasonic Plasma

    Das mit dem Kabel kann ich bestätigen, mit meinem Eagle-Kabel war das echt ein Quantensprung zu dem beim Humax 1000 mitgelieferten Fussel.
     

Diese Seite empfehlen