1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von MAF, 11. März 2010.

  1. MAF

    MAF Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Community,
    ich steh schon seit zwei Tagen vor einem großen Problem und komm nicht weiter.

    Da ja der TechniSat HS-S2 das Programmieren über INternet zulässt, möchte ich diese Feature natürlich auch ausnutzen.

    Grundsätzlich habe ich mich informiert und ich weiß ca. um was es geht (Dyndns, Portweiterleitung usw.).Doch genau das ist das Problem - Port weiterleiten.

    Bei meinem neuen Netgearrouter habe ich "Dynamischer DNS" aktiviert und die richtigen Daten eingegeben. Sprich meine Domäne die ich bei "Dyndns.com" erstellt habe. Bis zu diesem Punkt funktioniert alles, denn wenn ich im Browser meine Domäne eingebe (meinedomäne.dyndns.tv) werde ich automatische zum Router geleitet.
    Außerdem habe ich meinem HS-S2 eine statische IP vergeben und komme lokal (IP-Adresse über Browser) ohne Probleme hin.

    Doch wie leite ich jetzt die ("Internet-")Anfrage an den Sat-Receiver weiter? Und welche Adresse muss ich dann im Browser eingeben?
    BITTE UM HILFE

    Falls euch bei den Angaben etwas unklar ist, bitte postet einfach.

    Ich hätte auch Screenshots, aber die lassen sich leider nicht posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2010
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    Das musst Du im Netgear-Router einstellen. Du musst den Port 80 auf die interne IP des Technisat weiterleiten. Wie das geht, müsste im Handbuch des Routers stehen.
     
  3. MAF

    MAF Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    Grundsätzlich ist es beschrieben, aber es funktioniert nicht. (ftp://ftp.netgear.de/download/anleitungen/Port_Forwarding_Port_Triggering.pdf ==> Ab Seite 4 gehts für meinen Router los)

    Vor allem verstehe ich Folgendes nicht: Wenn ich den Port 80 für die IP-Adresse 10.0.0.4 (mein HD-S2) freigebe, welche URL muss ich dann im Browser eingeben?
     
  4. mfranz

    mfranz Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    Ein Router, der DynDNS unterstützt, liefert DynDNS Deine aktuelle IP-Adresse, die Dein Provider Dir liefert. Diese wird dann von DynDNS an die Nameserver verteilt. Damit kannst Du dann bei aktivierter Portweiterleitung mit dem registrierten Domännamen vom Internet aus, Deinen SAT-Reciever ansprechen und auch nur genau so. Vom Heimnetz aus, kannst Du den Receiver nur über die von Dir festgelegte IP-Adresse ansprechen (10.0.0.4). Zum Testen musst Du entweder über das Mobilnetz, oder bei einem Freund den Receiver ansprechen. Die Router blockieren i.d.R. Anfragen, die raus und wieder rein führen.
     
  5. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    http://meinedomäne.dyndns.tv ;)

    Dann ist der Port 80 standartmässig für die Fernwartung/Administration des Routers selbst reserviert.

    Der einfachste Weg:
    Mache im Router eine Portumleitung von zb. Port 88 auf Deine 10.0.0.4 Port 80.
    Dann ist die Adresse: http://meinedomäne.dyndns.tv:88

    guggst Du:
    DIGITAL FERNSEHEN - Forum - Hilfe: Beiträge lesen und schreiben

    gruss
     
  6. MAF

    MAF Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    Genau das ist das Problem. Mein Netgear-Router hat ein neues Menu, das es nur erlaubt einen bestimmten Port für ein bestimmtes Gerät freizugeben (keine Portweiterleitung!). Also beispielsweise den Port 80 für das Gerät 10.0.0.4 (= HD-S2).

    Wenn ich nun am Brwoser http://meinedomäne.dyndns.tv:80 eingebe, werde ich automatisch zu meinem Router geleitet (es erscheint also das Netgear-Router-Menu).

    Und eine Portweiterleitung, wie du oben geschrieben hast, kann man in dem Sinne nicht einrichten.
    Das Einzige was mir noch bleibt ist einen anderen Port freizugeben. Z.B.: Port 123. Aber das hilft mit wieder nichts, da der Sat-Receiver den Port 80 für http benötigt.


    Bin am verzweifeln.....
    Danke für eure Antworten


    Und PS:
    Das mit den "Grafiken einfügen" habe ich gelesen, funktioniert aber trotzdem nicht. Evtl. haben meine Screenshots eine zu große Auflösung. Nur kleiner geht's nicht mehr, da man sonst die eingegebenen Daten nicht mehr lesen kann.:rolleyes:
     
  7. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    Kann ich nicht glauben, denn dafür nimmt man ja im allgemeinen einen Router.
    Wie willst Du das dann machen, wenn Du zb. auf einem Server einen Webserver, einen FTP Server,
    eine online Webcam, einen ...schlagmichtot hast? :confused:
    Und jeder Service braucht eigene Ports.

    Also:
    - entweder erzähle mal den genauen Typ von der Büchse, oder Link vom Handbuch -
    - oder versuche noch mal die Screenshots -
    - oder schmeiß den Router weg und hole Dir 'nen vernünftigen.

    gruss
     
  8. mfranz

    mfranz Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    Du kannst die Weiterleitung nicht mit deinem eigenen Zugang testen. Ließ bitte meinen Beitrag nocheinmal.
     
  9. MAF

    MAF Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    Wieso sollte ich das nicht testen können?! Ich brauch doch nur einen Proxy-Homepage nehmen und dort die URL eingeben.
     
  10. MAF

    MAF Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Problem mit Interneteinbindung

    Danke für eure Hilfe, inzwischen wurde das Problem gelöst.
    Leider war standardmäßig beim Router die Fernwartung aktiviert, weswegen der Router meine Anfrage immer vor dem Sat-Receiver "abgefangen" hat. Ab jetzt kann ich mit http://meinedomäne.dyndns.tv auf meinen HD-S2 zugreifen. OHNE EINEN PORT ANZUGEBEN!

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2010

Diese Seite empfehlen