1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 Plus und HDMI

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von bikefisher, 27. Juni 2010.

  1. bikefisher

    bikefisher Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich schaffe es einfach nicht, meinen Technisat HD S2 Plus via HDMI mit meinem Sony KDL-32W5500 oder dem Denon AVR1910 vernünftig zu verbinden. Alle Geräte sind neu, neueste Firmware, neue HDMI-Kabel, der Denon mit den Kabeln wurde vom Fachhändler in meinem Beisein überprüft; funktioniert alles.
    Bei direkter HDMI-Verbindung SatReceiver-Fernseher kommen Bild und Ton an, aber der Technisat taucht in der Anzeige der erkannten HDMI-Geräte nicht auf :eek:. Bei HDMI-Verbindung SatReceiver-A/V-Receiver-Fernseher kommt kein Bild durch :wüt:.
    Jetzt helfe ich mir mit diversen anderen Verkabelungsarten (Anschlüsse gibt es ja genug), das kann aber nicht der Stein der Weisen sein; allein schon die Synchronisation von Ton und Bild nervt reichlich.
    Hat jemand von einem solchen Problem gehört?
     
  2. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 Plus und HDMI

    Ist so, da der Technisat das entsprechende Protokoll nicht unterstützt.
    Bei der Zuspielung via AV-Receiver: Schaue mal im AV-Receiver-Setup nach ob die Eingänge richtig gemappt sind. Im Technisat kann man hier diesbezüglich imho nichts einstellen.

    Diesen Delay kann man im Technisat-Setup ausgleichen. Bei dem TV beträgt der Versatz 80ms.


    Habe übrigens den gleichen TV, allerdings in 40".

    Gruß
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  3. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 Plus und HDMI

    Habe ähnliche Probleme mit einem YAMAHA AV-Receiver; Durchschlaufen von HDMI zwar möglich, aber Audio landet auf dem TV.
    Lösung: HDS2 via HDMI mit TV verbinden.
    Audio-Ausgang des HDS2 mit Koax oder optical mit dem AV-Receiver verbinden. Letzter erkennt dann DD in allen Varianten.

    Siehe auch Thread Audio über HDMI out
     
  4. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 Plus und HDMI

    Wobei das in meinen Augen die Notlösung wäre. "Bikefisher" schreibt ja das bei ihm das Bild nicht ankommt. Also muss es eine andere Fehlerquelle geben.
    Man sollte doch zuerst versuchen den Fehler zu beheben bevor man versucht den Fehler zu umgehen.

    Gruß
    Chris
     
  5. bikefisher

    bikefisher Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 Plus und HDMI

    Besten Dank für die schnellen Antworten!

    Die "Notlösung" von hschenk ist genau die, die ich zurZeit benutze. Bild und Ton kommen an, aber die Weiterleitung des richtigen Tons von TV via optical an den AV-Receiver ist dann futsch. Deshalb Ton direkt via Koax von S2 an AV-Receiver.

    @Chris K: wie jetzt, der S2 unterstützt das Protokoll nicht? Welches Protokoll? HDMI-Release? Ich habe beide Geräte zeitgleich im gleichen "WM-Laden" gekauft und dann passt da was nicht zusammen??? :wüt::wüt::wüt:
     
  6. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 Plus und HDMI

    Nö, der Technisat unterstützt das Consumer Electronics Control ? Wikipedia nicht. Darum taucht er nicht auf der Liste im Sony TV auf. Das hat aber mit deinem Problem nichts zu tun. Das liegt meiner Meinung nach eindeutig am AV-Receiver.

    Das mit dem "WM-Laden" verstehe ich nicht. :confused:


    Das sollte aber nicht sein. Normalerweise müsste der TV den Ton via optischen Kabel auch wieder ausgeben. Und zwar bis zu Dolby Digital 5.1. DTS leider nicht.

    Gruß
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2010
  7. bikefisher

    bikefisher Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 Plus und HDMI

    Mann, ist das alles verdreht. Und ich dachte, mit genau zwei HDMI-Kabeln (S2 zu AV-Receiver und AV-Receiver zu TV) wäre alles erledigt...

    Also: wenn ich den S2 mit dem AV-Receiver koppel und dann den AV-Receiver mit dem TV (beides HDMI) kommt nix (weder Bild noch Ton) beim TV an. Gleiche Konstallation, aber statt S2 DVD-Brenner/Player: alles kommt an, Bild und Ton super. Ich dachte auch, der AV-Receiver wäre der Buhmann, der wurde dann aber vom Fachhändler in meinem Dabeisein durchgecheckt (anderer Sat-Receiver, anderer Sony-TV) und alles kam perfekt durch meine(!) HDMI-Kabel in der oben beschriebenen Wunsch-Verkabelung. Ergo: AV-Receiver ok, oder?

    Bei meiner "Notlösung" kommt schon Ton zum AV-Receiver, aber grundsätzlich nur Stereo; keine Umschaltung auf Dolby Digital oder sonstwas, wie direkt vom S2. Der TV zeigt zwar DD an, es kommt aber nix zum AV-Receiver.

    Irgendwo steckt da einen Inkompatibilität...
     
  8. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 Plus und HDMI

    Ich denke nicht das das Problem auf einen Defekt hindeutet, sondern das irgendeine Einstellung im AV-Receiver falsch gesetzt ist.
    Ich kann jetzt nur von meinem Receiver sprechen (Sony DA3500ES). Hier kann ich die HDMI-Eingänge mappen. Ich habe also den Eingang HDMI1 auf den Eingang "PVR" gemappt. Wenn ich nun auf PVR schalte wird das Signal welches an HDMI1 anliegt weitergegeben. Hier solltest du mal prüfen ob alles korrekt eingestellt ist. Vielleicht ist im AV auch das Bildausgabeformat falsch eingestellt?

    Bezüglich "Notlösung". Gehe ins Sony-Menü, dann Audio Einstellungen. Hier muß "Optischer Ausgang" auf "Automatisch" stehen. Steht hier "PCM" kommt nur Stereo raus.

    Im Technisat muß übrigens bei den Soundeinstellungen bei HDMI-Tonformat die Einstellung "Bitstream" gewählt werden, denn sonst gibt der Technisat auch nur Stereo durch das HDMI-Kabel.

    Edit: Ach ja, und vielleicht als erstes mal sämtliche HDMI-Steuerungsfunktionen im TV und AV-Receiver ausschalten, denn, wie schon gesagt, unterstützt der Technisat dieses nicht.

    Gruß
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2010
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 Plus und HDMI

    DD ist aber nicht gleich DD.
    DD 2.0 (Ard, ZDF HD) wird möglicherweise vom AV-Receiver als "Stereo" gemeldet, da dies ja nur 2 Kanäle sind (jedoch digital, "gewöhnliches" Stereo wäre analog).
    Kontrollier mal bei einem Sender wie SERVUS HD, die senden meist in DD 5.1
     
  10. Libero007

    Libero007 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HD S2 Plus und HDMI


    Eine Frage dazu, wenn auf Bitstream gestellt wird, könnt ihr dann über die Fernbedienung des TS die Lautstärke regeln:winken:, ohne das der AV an ist?
    Das geht bei mir nicht, weiß jetzt nicht ob ich eine Einstellung falsch gestzt habe, angeschlossen ist der TS an einem Philips LCD über HDMI und "optisch" an AV.

    Viele Grüße
    Libero007
     

Diese Seite empfehlen