1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 Plus mit Movieplayer

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Videofreak666, 22. Juli 2010.

  1. Videofreak666

    Videofreak666 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute....

    ich mache jetzt seit etlichen monaten rum..habe hier die foren gelesen und mich angemeldet damit ich Eure Hilfe bekomme.

    Habe einen TS HD S2 Plus - meine derzeit aufgenommenen Filme haben eine Kapazität von mehr als 4 GB. Ich habe die Filme auf externe Festplatten kopiert - das anschauen funktioniert nur mit FP die nicht mehr als 1 GB haben - größere erkennt der Technisat nicht.

    Ich hatte dann einen Movieplayer von WD der liest die TS Formate ohne Probleme - allerdings konnte er keine DVD Formate lesen. Dann habe ich aufgrund der hier genannten Empfehlungen mir einen AC Ryan Play ON Movie Player geholt. Liest die DVD Menüs ... aber keine TS-Formate von Technisat.

    Jetzt habe ich die Filme mit MPEG umgewandelt (Mediaport von Technisat) - beim Abspielen Klasse Bild - nach einigen Minuten macht er mir bei der Aufnahme folgenden Hinweis "Bitstream Fehler" - Ich habe es danach abgespielt mit meinem VLC Media Player auf dem PC - kein Problem.

    Ich bitte Euch mir einen Movie Player zu sagen - wo ich Plug and Play ALLES anschauen kann - DVD´s und TS-Formate von Technisat und wo nicht bei mehr als 1 GB Schluss ist.

    2 Mediaplayer zu kaufen möchte ich nicht - zumal das Bild beim Player von WD - nicht so eine Brilliantes Bild hat wie der Technisat Receiver selbst und .... wie der AC Ryan mit DVD´s

    DANKE schon mal im Voraus für Eure Hilfe
     
  2. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HD S2 Plus mit Movieplayer

    Moin
    Wenn du den WDTV live hast kannst du dir eine beta Firmware aufspielen. Mit DVD Menü.
    Die Version 1.0.3.22 läuft bei mir absolut stabil.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.915
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD S2 Plus mit Movieplayer

    Soviel ich weiß ist der WDTV Live der einzige der die TS Daten des HDS2 Plus direkt abspielen kann, einfach nur umbenennen von TS4 zu TS und schon läufts. Die DVD Menus kommen, wie schon erwähnt wurde, mit dem nächsten Update. Die Umwandlung in MPEG ist für HD Aufnahmen ja keine Lösung, da wird es ungleich komplizierter...
     
  4. Videofreak666

    Videofreak666 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 Plus mit Movieplayer


    ich hatte bereits den WDTV - aber das Problem war nicht nur die Software für das DVD Menü - sondern die Wiedergabe von den TS Dateien war nicht "scharf" und sauber genug - nicht so als wenn ich mit einer externen Festplatte die TS-Datei auf dem Technisat wiedergeben würde.
     
  5. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: HD S2 Plus mit Movieplayer

    Ach nee, auf einmal ist das Bild des WD Tv doch nicht so gut, was ich durch kreuzweise Test herausgefunden hatte, soweit mit einem Xtreamer im direkten Vergleich festgestellt. Man sollte schon die selbe Meinung an jeder Stelle vertreten.
    Der Xtreamer (neuerdings auch von Trekstor baugleich angeboten) kann TS-Dateien vom HD8-S aufgenommen z.B. abspielen, jedoch keine vom HDS2.
     
  6. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: HD S2 Plus mit Movieplayer

    Videofreak666, sorry, sorry Du warst auch einer, der WD TV nicht mit dem allerbesten Bild beschrieben hattest, war eine Verwechslung.

    Gruß
    ms3
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2010
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 Plus mit Movieplayer

    Mein WD TV Live liefert auf meinem Plasma-TV praktisch dieselbe Bildqualität wie der HDS2.

    Ich glaube, dass dies von TV zu TV verschieden ist. Der WD TV Live muss zwingend mit HDMI am TV angeschlossen sein. Ferner muss man die optimale Einstellung der Bildausgabe probieren.

    Auf den WD TV Live möchte ich nicht verzichten, auch wenn andere hier genannte Geräte vielleicht noch mehr Features bieten (die ich aber nicht benötige). Grund: Alle HDS2 Aufnahmen laufen ohne weiteres Dazutun, lediglich umbenennen von .TS4 auf .TS ist erforderlich und bei mehrteiligen HD-Aufnahmen kopier ich die in ein Verzeichnis und starte sie mit PLAY, dann werden alle nacheiander abgespielt (kein Zusammenfügen nötig).
    .
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 Plus mit Movieplayer

    Ich hab mir vor kurzem den HDI DUNE Base 3.0 zugelegt, dieser kann auch die TS-Dateien direkt abspielen, kann DVD und BD als ISO abspielen, hat kein StandBy-Stromverbrauchsproblem wie der WD, macht Frameratenerkennung perfekt auch ohne Mikroruckler und hat noch einige nette andere Gimmicks.
    Er ist zwar nicht mehr so schön kompakt und hat einen Lüfter verbaut und ist natürlich teurer, aber wer die perfekte Lösung sucht, kann nicht das Billigste erwarten.
     
  9. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 Plus mit Movieplayer

    Hallo Stefan,

    habe seit heute auch den Dune HD Base 3. Er liest auch die TS4-Dateien des HD-S2. (umbenennen auf TS). Lediglich beim spulen des Film springt er dann wahllos auf andere Stellen des Films. Kannst du das Problem bestätigen?

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen