1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 plus - Antennenbelegung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von kulik, 1. Januar 2010.

  1. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Folgendes Problem:
    1. Antenne - Doppel-LNB - 1x 19,2 + 1x 23,5 Astra belegt (LNB von Astranet)
    2. Antenne - Singel - LNB - 1x Eurobird 9 wegen "Silverline"

    Wie kann ich die beiden Antenne anscvhließen und wenigstens 19,2 und Eurobird 9 empfangen.
    Mir ist immer nur ein Empfang möglich.

    Was mache ich falsch????

    kulik
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    Das geht nicht. Auf beiden Leitungen muss das selbe Signal liegen. Mehr als einen Satellit geht nur mit einem DiseqC Multiswitch und passenden LNB'S.

    Das steht, glaube ich, auch im Handbuch.
     
  3. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    Danke für die schnelle Antwort!
    Aber ich hatte ja eine DiSEqC-2.0-4/1 zwischen.
    Habe Astra auf Eingang 1 und eurobird auf 2 gelgegt.
    Dann mit dem Anschluß an Eingang 1.

    ...oder verstehe ich da grundsätzlich was falsch?

    Danke nochmal!
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    Du brauchst an der 2. Antenne ein Twin-LNB. Dann zwei Optionsschalter (2/1er DiSEqC-Schalter die auf das Schaltkreterium "Option" reagieren). Dann liegen an beiden Eingängen alle 3 Sat-Positionen an.

    BTW: Dabei gehe ich davon aus das an der 1. Antenne ein Twin-Monoblock-LNB vorhanden ist (Also zwei Anschlüsse). Ferner gehe ich davon aus das du zwei Antennenkabel zwischen Schüsseln und Receiver hast.

    cu
    usul
     
  5. Chillman81

    Chillman81 Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    Hi,

    ich habe mich gerade angemeldet, weil sich mein Vater momentan mit dem gleichen Problem beschäftigt.

    Er möchte am ersten Anschluss Astra haben und am zweiten Hotbird. D.H ein Single LNB ist auf Astra eingestellt und dieser soll an Anschluss 1 angeschlossen werden und der zweite Single LNB empängt Hotbird und soll an Anschluss 2 angeschlosen werden.

    Rein logisch gesehen muss es möglich sein verschieden eingestellte LNBs anzuschließ, da das Gerät ja 2 Tuner hat. Ansonsten ist es doch kein echter Twin-Receiver oder sehe ich das falsch?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    Das geht bei diesem Receiver schlichtweg nicht.

    Ja ;) Ein echter Twin ist es. Nur sieht die Software dieses Receiver es halt einfach nicht vor das man beide Eingänge mit unterschiedlichen Signalen bestückt. Das kann er ganz einfach nicht verwalten weil dieser Anwendungsfall einfach nicht programmiert ist.

    cu
    usul
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    So - auch an usul danke!

    Sowas passiert, wenn man( ich ) der Meinung ist Handbücher sind nur für die ANDEREN da!

    Nochmals DANKE!!!!!!!
     
  8. Chillman81

    Chillman81 Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    Das enttäuscht mich erlich gesagt sehr. Vor allem, da der Receiver ja kein "Schnäppchen" ist und dies in meinen Augen keine Schwirige Funktion ist. Gibt es dafür nicht vielleicht doch eine Art Plug-In?

    D.H. wenn er also wie gehabt das ganze über einen Switch an ein Anschluss anschließt kann er wie zuvor mit einem Single Tuner Receiver lediglich eine Sendung auf Astra schauen und nicht noch gleichzeitig eine weitere auf Hotbird aufnehmen.
     
  9. Handymeister

    Handymeister Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PV71F
    Technisat HD-S2
    Onkyo TX-SR605
    Panasonic DMP-BD30
    Logitech Harmony 885
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    Darum hat das Teil ja auch zwei Eingänge. Also einfach beide Eingänge mit dem Multischalter verbinden!
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 plus - Antennenbelegung

    Unterschätze den Aufwand nicht. Wenn du eine unterschiedliche Tunerbelegung erlaubst dann öffnest du die Büchse der Pandora ;) Weil die Planung welcher Tuner dann für ne Aufzeichnung genutzt werden soll (wenn eine Sat Position auf beiden Tunern vorhanden ist) wird bei mehren sich überlappenden Aufnahmen wirklich komplex.

    Für Bastelfreaks gibts die Dreambox und Co. Technisatnutzer wollen da nicht dran rumfummeln. Weil würden sie es wollen dann würden sie eh ne Dreambox kaufen (weil mehr Funktionen) ;)

    Genau: Nicht genug Antennenanschlüse = keine volle Funktion.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2010

Diese Seite empfehlen