1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von digital22, 18. Juli 2009.

  1. digital22

    digital22 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    ich habe hier seit zwei Tagen einen Technisat Digicorder HD S2 Plus.
    Dieser legt ein seltsames Verhalten beim SFI-Update an den Tag. Das Update egal ob manuel oder automatisch läuft immer bis ca. 50 % und endet dann, ohne Fehlermeldung. Das SFI ist danach nur unzureichend bestückt. Teilweise nur bis zu drei Tagen im Voraus, manchmal ist es nach einem Update auf einmal wieder fast leer. Ein SFI-Reset (rot gelb gelb rot) brachte keine Besserung. Auch ein komplettes Reset auf die Werkseinstellungen hatte nur den Effekt, dass ich die Senderliste wieder komplett neu sotieren darf.

    Ich habe ca. 40 Sender in der SFI-Liste. Versuchsweise habe ich diese auch schon auf 8 Sender gekürzt. Am Ergerbnis ändert dies jedoch nichts. Auch mit der Standart-SFI-Liste von Technisat, beim Autoinstall nach dem Werksreset endet das Update bei 51 %.

    Von meinem alten MF4 kenne ich das so, dass dieser das Update immer auch 100 % hochzählt und nicht mittendrinn aussteigt. Dieser findet auch (aktuell) immer SFI-Daten für ca. 1 Woche.

    Habe ich es mit einem generellen Problem der aktuellen Firmware zu tun?
    Ist die SFI (Plus) Datenbank derzeit vielleicht fehlerhaft?
    Oder darf ich mein Endgerät etwa einschicken?

    Ich hoffe mir kann jemand helfen!?
     
  2. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

    hat Technisat immernoch diese Fehler? Gabs beim Technisat CAM1 vor 10 Jahren auch schon..

    Nachdem damals der EPG nach monatelanger Ankündigung endlich erschien (auf dem CAM1-Karton stand "in Kürze mit SFI-EPG"), gabs immer wieder diese Abstürze, bzw. nur teilweise eingelesenen Daten, in der Nacht..

    hm - wenn Werkseinstellungen oder weniger Sender zum Einlesen markieren nicht hilft, weiss ich auch nicht..den richtigen Kanal für den SFI hast Du eingestellt? aber ansonsten würde ja gar nichts kommen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2009
  3. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

    Beim HD8s gibts schon mal lange Pausen - meistens bei 47 % - und die Pausen können schon mal bis 20 Minuten gehen ohne das weitergezählt wird.

    Hast du das berücksichtigt???
     
  4. digital22

    digital22 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

    Hallo, danke erst einmal für Eure Anworten.

    Ich habe den SFI-Kanal unverändert belassen. Er findet auf diesem ja auch Daten.

    Er bricht bei 50 bzw. teilweise bei 51 % einfach ab. Er macht also keine Pause. Beim Autoupdate erschein einfach wieder die Display-Uhr. Beim Manuellen Update verschwindet einfach die Update-Anzeige.

    Eben habe ich das Gerät nun mal vom Strom genommen. Wenn das nicht hilft, weis ich nun aber wirklich nichts mehr.

    Gibt es hier andere HDS2 Plus Besitzer, die mir mitteilen können, ob bei ihnen der Update-Zähler bis auf 100 % läuft. Meine Firmware ist wie gesagt auf dem aktuellen Stand.
     
  5. bosselkop

    bosselkop Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  6. digital22

    digital22 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

    @bosselkop

    vielen Dank für den Link. Den Threat hatte ich jedoch schon gesichtet und deswegen auch das SFI-Rest und ein Minimieren der Senderanzahl versucht.
    Das alles ändert aber nicht daran, dass mein SFI Update jedesmal bei 50-54 Prozent abbricht. Hiervon war in dem verlinkten Threat nichts geschrieben. Ich habe auf dem SFI Transponder zwar nur eine Signalstärke von 39 % aber eine Qualität von über 10 dB. Daran dürfte es also auch nicht liegen.

    Von großem Interesse ist für mich gegenwärtig vor allem, ob ein anderer Nutzer des HD S2 Plus mir das Updateverhalten (Abbruch) bestätigen kann. Ich will einfach wissen, ob ich eventuell einen Defekt am Endgerät (Flash-Speicher) habe und deswegen von meinem noch 10 Tage andauernden Widerrufsrecht Gebrauch machen soll (einfacher als Gewährleistung) oder einfach auf ein neues Update hoffen darf!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2009
  7. niki

    niki Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

    Hi ich habe Vorher auch den den HD S2 gehabt und da war das auch schon so .Seit einem halben Jahr habe ich die + Variante und das Phänomen tritt auch auf .bei 50-55% bricht er ab ,ich habe 42 Sender in meiner liste habe auch schon alles ausprobiert aber ohne erfolg . Teilweise steht bei manchen Sender keine Daten Verfügbar dann gehe ich direkt auf den sender und drücke die Info taste und dann erst liest er die Daten ein ,wenn ich aber das gerät wider ausschallte und später wieder ein, ist der gleiche eckt wieder da . Du kannst dir die Sender liste aber auf eine Stick speicher so wie die Einstellungen auf dem gerät schau mal im Threat nach oder kontaktiere hschenk der ist ein echter Profi der hat mir auch schon viel geholfen .Wie die Sicherung auf den stick geht ,dann brauchst du wenn du einen Flach Reset machst nicht mehr die sender Listen und die Einstellungen die du gemacht hast neu einstellen .Klappt echt super .Melde dich wenn es was neues gibt !!!:winken:
     
  8. digital22

    digital22 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

    Hallo niki,

    vielen Dank für Deine Antwort, die mir doch sehr geholfen hat. Nun bin ich zwar beim Problem selbst nicht weiter, kann jedoch wohl ein Montagsgerät ausschließen. Sollte ich eine Lösung für das Problem finden gebe ich Dir natürlich Bescheid!

    Auch Dein Tipp mit der Sicherung der Senderliste auf USB ist Gold wert. Habe den entprechenden Post oben Gefunden. Nun muss ich heute Abend aber erst mal die Senderliste wieder fertigstellen.

    Viele Grüße :winken:
     
  9. niki

    niki Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

    Hi wenn du mir eine PN schickst mit deiner E-Mail Adresse dann kann ich dir die beiden Dateien zu schicken die du brauchst .;)
     
  10. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 Plus: Abbruch des SFI-Update bei 50 %

    Bekannterweise spukt der SFI beim HD S2 und offensichtlich auch beim PLUS hin und wieder.
    Das ist auch bei mir so.
    Einzelne Sender haben dann überhaupt keine Einträge, obwohl sie in der SFI-Senderliste eingetragen sind.
    Es hat nichts mit der Anzahl der SFI-Sender zu tun.
    Bei mir hat auch der Trick mit em SFI-Reset von faboaic vom 24.3.08 nicht geholfen.

    Seit ich die automatische Downloadzeit auf 12:00 mittags eingestellt habe, ist dieses Problem jedoch sehr selten geworden.
    Es scheint, dass die SFI-Leute in der Nacht so zwischen 03:00 und (je nach Umfang der Daten) bis in die frühen Morgenstunden am SFI herumbasteln.
    Und wenn man in dieser Zeit downloaden will, gibts meistens Mist.

    Unabhängig davon konnte ich schon feststellen, dass nach 51% in der Anzeige der Download beendet wurde. Es war aber alles da. Somit besteht auch die Möglichkeit, dass die %-Anzeige gar nicht stimmt (tut sie übrigens beim ISIPRO-Download auch selten).
     

Diese Seite empfehlen