1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 (ohne Plus) Probleme Schwarzdarstellung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von alorenzen, 7. Januar 2011.

  1. alorenzen

    alorenzen Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    Habe ein neues Display und habe im Zuge der Kalibreirung festgestellt, dass der Technisat Schwächen im Kontrastumfang im Bereich der Schwarzauflösung hat. Test wurde mit Burosch Testbild, das ich auf die Technisat Festplatte kopiert habe, durchgeführt.
    Üblicherweise wird die Schwarzdarstellung über die Helligkeit korrigiert. Diese müsste ich aber am Display auf 90 hochstellen, womit ich nur noch eine graue Suppe erhalte.
    Den Farbraum unter HDMI habe ich auf "erweitert" stehen, "normal" macht keine Unterschied. Hat jemand eine Idee, wie ich dass verbessern könnte? Habe ich irgendwelche Einstellmöglichkeiten am Technisat übersehen.
     
  2. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD S2 (ohne Plus) Probleme Schwarzdarstellung

    Solcherlei Schwarzprobleme sind eher Probleme des
    Displays ( LCD oder Plasma ? LCD ist schlimmer ) und eine
    Sache der Hinterleuchtung des Displays.
     
  3. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD S2 (ohne Plus) Probleme Schwarzdarstellung

    Normalerweise liefert die HDMI-Einstellung "normal" den korrekten Farbraum.
    "erweitert" ist der PC RGB Farbraum. Der darf nur verwendet werden, wenn der Fernseher den PC-Farbraum versteht. Siehe auch hier Cypheros Farbraum
    Wenn der Fernseher den PC-Farbraum nicht versteht, sieht das Bild insgesamt dunkler.
    Die JPG-Wiedergabe das Technisat von HD ist übrigens nicht optimal und sollte nicht zur Beurteilung von Schwarzwerten verwendet werden.

    Zum Problem: Hat der Fernseher irgendwo eine Einstellung für dei Gamma-Kurve ?
     
  4. alorenzen

    alorenzen Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HD S2 (ohne Plus) Probleme Schwarzdarstellung

    Nope - aktuelle LCDs haben sehr ordentliche Schwarzwerte.
    Es wurden Burosch Testbilder verwendet. USB am Sony Bravia 55EX715 selbst. Ebenfalls über Blu-ray Player Pioneer BDP-LX08. Beides einwandfrei.
    Voller Konstrastumfang der Testbilder.
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD S2 (ohne Plus) Probleme Schwarzdarstellung

    Wie geschrieben: Der JPG-Viewer im HD S2 Plus taugt nichts. Verusche es mal mit einer MPEG2-Datei. Welche Firmware ist auf dem HD S2 Plus installiert ? Bei einer Version hatte die HDMI-Farbraum Umschaltung nicht funktioniert.

    Der 55EX715 scheint ja eine Gamma-Korrektur zu haben. Stelle da mal 2.0 oder 2.2 ein.

    -Zahni
     
  6. alorenzen

    alorenzen Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HD S2 (ohne Plus) Probleme Schwarzdarstellung

    Danke. Das mit dem JPEG Viewer hab ich leider überlesen. :eek:
    Würde erkären, wieso das TV-Bild selbst nicht so schlecht ist.
    Allerdings finde ich trotzdem, dass Schwarz etwas absäuft.

    MPEG2 Testsequenz/-Bild habe ich leider nicht zur Verfügung.
    Muss ich mal schaun, wo ich da was herbekomme.

    Software ist 1193j, aber ich wollte jetzt mal auf 1193i zurückdrehen und auf Werkseinstellungen zurücksetzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD S2 (ohne Plus) Probleme Schwarzdarstellung

    Auch so, "ohne Plus" habe ich überlesen. Das Problem mti dem Farbraum gab es bei der Plus-Version.

    Von Burosch gibt es auch eine kostenlose Test-DVD. Daraus sollte man sich leicht ein paar MPEG2-Files erzeugen können.

    Ich habe die Plus-Version an einem Panasonic-Plasma und kann mich nicht beschweren.

    Prüfe bitte mal, ob Du im Fernseher irgendwo den HDMI-Farbraum einstellen kannst.

    Und wie gesagt: Die Gamma-Korrektur im Fernseher wirkt Wunder und kann den Grauschleier beseitigen.
     

Diese Seite empfehlen