1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von smn, 31. Dezember 2008.

  1. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe heute aus Versehen 2 HD Sender programmiert, zur gleichen Zeit-
    Premiere HD (Das 1. Mal) und 1 Festival HD (König der Spassmacher).
    Man sollte es nicht glauben, aber beides wird aufgezeichnet, kein Bild ist schwarz.
    Wie kann das sein, da der HD S2 nur einen HD Tuner hat? :confused:
    Nach der kompletten Aufnahme beider Filme (gleichzeitig) ist beides wirklich HD Material (lt. Mediapoport)
    Premiere HD: Beim 1. mal = 11.352 MB
    1 Festival HD: König der Spassmacher = 9.907 MB
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2008
  2. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    Daß das funktioniert, ist bekannt.

    Aber nur in einem Fall wie diesem, wo ein Sender in DVB-S2 (Premiere HD) und der andere in DVB-S (1festival HD) sendet. Der zweite Tuner kann eben nur DVB-S empfangen. Aber ob darin SD oder HD Daten kodiert sind, ist dem Tuner egal.
     
  3. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    Also kann man es vorher nur ahnen, was anliegt... ist es bei Arte und 1Festival immer in DVB-S?
    Warum dann aber der Umstand unbedingt einen HD Tuner haben zu müssen, wenn es auch mit DVB-S geht?
    Wieder mal können sich die Anbieter nicht einigen.

    Übrigens einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!
     
  4. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    ORF-HD, Arte-HD und 1festival-HD senden in DVB-S.
    Anixe-HD, Astra-HD, Premiere-HD, Discovery-HD senden in DVB-S2.

    Wer wie sendet, findest du in den Transponderlisten im Netz.
    Aber sie senden immer in der angegebenen Modulation, daran ändert sich nichts.

    Was genau der Vorteil von DVB-S2 gegenüber DVB-S ist, müssen dir andere erklären. Ich vermute mal, daß ev. mehr Sender auf dem Transponder Platz haben und/oder die Datenrate höher sein kann. Aber DVB-S2 mit einem DVB-S Tuner geht eben nicht.

    Warum hingegen alle von "HD(-Tuner)" reden, wenn sie DVB-S2 meinen, kann ich dir auch nicht sagen. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    Gruß und ebenfalls einen guten Rutsch!
    chris
     
  5. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    hd-suisse hast Du noch vergessen.
    Aber ansonsten können wir nur hoffen, dass möglicht viele neue
    HD-Sender ind DVB-S ausstrahlen. Dann spielt es praktisch kaum eine
    Rolle, dass der HD S2 nur einen DVB-S2-Tuner hat.
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    arte HD ist in DVB-S2.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.961
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    Wenn ich mich nicht ganz irre, sendet DVB-S einen Mpeg 2 Datenstrom, wohingegen DVB-S2 einen Mpeg 4 Datenstrom sendet. Der Vorteil liegt in Mpeg 4, da hier weniger Datenrate für eine Gute Bildqualität benötigt wird. Sprich, es findet eine bessere Kompremierung statt. Es passen also mehr Sender, in guter Qualität auf einen Transponder.

    Das müsste es sein, wenn ich mich nicht total irre.
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    Nein. DVB-S und DVB-S2 sind nur unterschiedliche Arten IRGENDWELCHE Daten zu senden. Ob nun MPEG2 oder MPEG4 (beides in SD oder in HD) ist dabei vollkommen egal.

    Man hat sich nur aus rein praktischen Gründen entschieden MPEG4 HD üblicherweise auf DVB-S2 Transpondern zu senden. Denn weil man für MPEG4 HD eh neue Receiver braucht dann kann man auch gleich welche nehmen die DVB-S2 können (DVB-S2 kann ja mehr Daten als DVB-S übertragen und ist damit für den Sender billiger).

    Also normalerweise kann man davon ausgehen das DVB-S2 genutzt wird wenn nur HD Sender auf dem Transponder liegen.
    Sendert ein HD Sender allerdings auf einem Transponder wo zufällig (neben den SD Sendern dort) noch einwenig Bandbreite über ist, dann bleibt die Übertragung natürlich DVB-S da sonst die normalen SD Receiver die SD Sender auf diesen Transponder nicht mehr Empfangen könnten.

    BTW: Es gibt auch SD Sender die in MPEG4 senden (spart Bandbreite).
    Oder auch DVB-S2 Transponder die nur SD Sender in MPEG2 enthalten. Diese richten sich dann allerdings nicht an Endkunden sondern dienen eher die Zuführung zu Kabelkopfstationen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2009
  9. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    Leider irrst du dich aber total Nappi16 ;)

    Sämtliche aktuellen DVB-S HD-Sender senden Mpeg4.
    Genau so kann man auch DVB-S2 in Mpeg2 senden.

    Falls es jemanden genau interessiert, findet er auf wikipedia die Details zu DVB-S2. Laut wiki wurde (wie vermutet) die Datenrate gegenüber DVB-S gesteigert.

    Gruß,
    chris

    Edit: usul war schneller
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD S2 nimmt doch 2 HD-Sender gleichzeitig auf

    Na so ganz richtig ist das aber auch nicht. Mit/in DVB-S oder DVB-S2 wird nichts gesendet, das sind Modulationsverfahren, also Übertragungstechniken und was darüber übertagen wird ist dem DVB-S oder DVB-S2 Transponder vollkommen egal.

    Sprich, auf einem DVB-S Transponder kann man SD/HD Daten die in MPEG2 und/oder MPEG4 komprimiert sind, genauso übertragen wie auf einem DVB-S2 Transonder, der genauso SD/HD Daten in MPEG2 und/oder MPEG4 übertragen kann.

    Ob man für SD oder HD Material MPEG2 oder MPEG4 verwendet, ist die Entscheidung des Senders. Man kann aber mit der MPEG4 Kompression mit geringeren Datenraten arbeiten und so mehr Sender auf einen Transponder packen.

    Der Unterschied liegt nur in den Datenmengen, der DVB-S2 Transponder hat eine größere Bandbreite als ein DVB-S Transponder, man kann also mehr Daten übertragen. Nur benötigt man für den Empfang eines DVB-S2 Transponders eben einen DVB-S2 Tuner der die neue Modulation unterstützt.
     

Diese Seite empfehlen