1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 - Gibt es Nachteile beim kompletten Abschalten?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von malawi, 18. Januar 2008.

  1. malawi

    malawi Guest

    Anzeige
    Ich habe den HD S2 recht neu bekommen und wollte mal nachfragen ob es irgendwelche Nachteile gibt wenn man diesen komplett abschaltet.
    Hintergrund: Früher habe ich alle Geräte (Plasma, DVD Player, Sat-Receiver, Surround Anlage) wenn keine Timerprogrammierungen eingestellt waren immer über Nacht komplett über eine Steckdosenleiste abgeschaltet. Das hat problemlos funktioniert, der alte Humax ist sehr gut damit zurecht gekommen, es blieben alle Einstellungen erhalten.
    Geht das beim HD S2 auch so problemlos oder ist mit irgendwelchen Problemen zu rechnen?

    ps: SFI wird am Tage updated.
     
  2. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: HD S2 - Gibt es Nachteile beim kompletten Abschalten?

    Wenn Du nachts nichts aufzeichnen willst, spricht nichts dagegen. Allerdings ist das wirklich nicht notwendig. Das Gerät ist ja eines von denen aus der neuen Generation welches im Stromsparmodus nur noch die Fernbedienungseinheit und evtl. die Uhr mit Strom versorgt. Das Netzteil wird im Standby dann also auch fast komplett abgeschaltet. In diesem Modus verbraucht das Gerät nur noch ein paar Cent im Jahr an Strom, steht aber für Timeraufnahmen und Fernbedienung jederzeit zur Verfügung.
     
  3. malawi

    malawi Guest

    AW: HD S2 - Gibt es Nachteile beim kompletten Abschalten?

    Danke für die schnelle Antwort.
    Das der HD S2 sehr stromsparend sein soll habe ich auch schon gehört, es macht aber die Summe aller Geräte die dann permanent mehr als 20 Watt (sinnlos) verbrauchen.
    Wenn der HD S2 allerdings wirklich so wenig verbraucht werde ich ihn separat an einer eigenen Steckdose betreiben, dann muss man nicht so sehr auf eventuelle Timerprogrammierungen achten. ;)
     
  4. southparkler

    southparkler Gold Member

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.004
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT30E; Panasonic TX-37LZD800f
    VU+ Solo4k; ET9000; ET5000
    Amazon Fire TV Stick; Playstation 3
    AW: HD S2 - Gibt es Nachteile beim kompletten Abschalten?

    Außerdem muss man nicht das SFI tagsüber laden und kann das dann Nachts irgendwann erledigen lassen, sowie die Softwareupdates, sofern man diese nicht per USB einspielen möchte.

    Gruß south:D
     
  5. malawi

    malawi Guest

    AW: HD S2 - Gibt es Nachteile beim kompletten Abschalten?

    Apropos Software-update...
    Erledigt er das per Satellit vollautomatisch, sprich download und Installation und am Morgen ist die neue Version installiert?
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: HD S2 - Gibt es Nachteile beim kompletten Abschalten?

    Wenn Du das so einstellst, ja.
     

Diese Seite empfehlen