1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 Aufnahmen unvollständig

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von schlurinet, 5. September 2008.

  1. schlurinet

    schlurinet Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Ebbelwoi.Country
    Anzeige
    Hallo,

    hatte bisher keinerlei Probleme mit Aufnahmen auf meinem HD S2. Die letzten Tage hatte ich einige Aufnahmen auf Festival HD programmiert. Leider waren die 5 letzten Aufnahmen fehlerhaft.

    Einige Dokus von ca. 45 Min Länge wurden mit über 16 Stunden angezeigt, der Speicherplatz beträgt jedoch jeweils nur 1 GB. Diese Aufnahmen brechen beim Abspielen so ca. nach 24 Min einfach ab. Nur noch Zurückspulen möglich. Wollte die erste fehlerhaft Aufnahme dann löschen, jedoch hängte sich der HD S2 dabei auf. Nur noch Stromkabel ziehen half hier. Nach einem Neustart konnte ich auf die Festplatte nicht mehr zugreifen. Also nochmal den HD S2 vom Strom genommen. Danach Festplatte überprüft, keine Fehler. Danach konnte ich wieder auf die Aufnahmen zugreifen und die fehlerhaften Aufnahmen löschen. Zudem waren die EPG-Daten gelöscht.

    Hat jemand auch solch fehlerhaften Aufnahmen festellen können? Hatte heute Nacht eine Testaufnahme auf Disccovery HD programmiert, aber komme erst heute Abend dazu sie zu kontrollieren.

    Vielen Dank.
     
  2. ami4ever

    ami4ever Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Deutschland
    AW: HD S2 Aufnahmen unvollständig

    Bei mir war es schlimmer. Die 500 GB waren fast voll mit HD Aufnahmen, als die Fehlfunktionen akut wurden. Vorher fror die Box schon mal ein und 1Festival HD ruckelte schon mal, aber sonst lief bis auf die bekannten Fehler alles halbwegs normal. Dann schmierte die Box während einer Aufnahme ab und beschädigte dabei das Dateisystem. Plötzlich sollten über 300 GB frei sein, die Aufnahmen waren aber noch vorhanden. Beim Versuch, diese abzuspielen, hing die Box immer wieder oder schmierte komplett ab. Leider klappte auch ein Kopieren nicht mehr. Manchmal schien Stecker ziehen zu helfen, aber nur kurzfristig. Hatte keinen Sinn mehr, zähneknirschend habe ich formatiert. Danach brach die 1. neue Aufnahme nach einer Viertelstunde ab, die 2. nach einer halben. Dateisystem fehlerhaft, formatieren nicht möglich. Die Festplatte sollte ausgetauscht werden. HD Info und SMART zeigen keine Fehler. Also noch mal Stecker ziehen, aha, formatieren geht wieder. Nächste Aufnahme... Neuer Rekord - 17 sec bis zum Abbruch. Versuch zu löschen: Harter Absturz, der Knackser haut meinen Nubert Lautsprechern fast die Membranen raus. Restart, Aufnahme ist noch da, läßt sich aber im 2. Versuch löschen. Etc., da bleibt wohl nur Einschicken, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2008
  3. schlurinet

    schlurinet Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Ebbelwoi.Country
    AW: HD S2 Aufnahmen unvollständig

    Die erste Testaufnahme auf Discovery HD brachte den gleichen Fehler. Also die letzten erfolgreichen Aufnahmen auf Festival HD alle gelöscht. Die letzten zwei Testaufnahmen auf Discovery HD klappten dann wieder einwandfrei.

    Komisch, komisch...
     

Diese Seite empfehlen