1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von christian682, 10. März 2009.

  1. christian682

    christian682 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    [FONT=verdana, courier new,courier,tahoma,sans-serif]Hallo Zusammen!
    Ich bin vor ein paar Tagen den HD S2 gekauft, nachdem ich mit meinem Topfield 7700 PVR ein Jahr lang nur Ärger hatte. Nachdem ich den HD S2 intensiv getestet habe, gibt es nur ein Problem, dass mich ziemlich stört! Ich habe mich mit dem Problem an Technisat direkt gewendet, leider bekam ich gerade die Antwort, dass Sie mir nicht weiterhelfen könnten und ich den Receiver beim Händler einschicken lassen soll. Bevor ich dies jetzt mache, wollte ich mich einmal hier im Forum erkundigen, ob mir evtl. jemand weiterhelfen kann. Ich habe meine Frage an Technisat einfach mal angehängt. Vielen Dank schonmal.
    Grüße Christian


    > Hallo!
    > Ich habe mir vor eine paar Tagen den Digicorder HD S2 mit 500 GB Festplatte
    > gekauft und habe ihn in den letzten Tage ausführlich getestet. Eine Sache ist
    > mir aufgefallen, die mich sehr stört und ich möchte Sie daher fragen, ob Sie
    > mir bei der Behebung dieses Problems helfen können.
    >
    > Wenn ich während einer SD Aufnahme zwischen den Sendern "zappe", so musste ich
    > beim Abspielen der Aufnahme Ruckler, sowie grünliche Blockbildungen
    > feststellen. Ich habe dies im Timeshift getestet, so dass ich die Stellen der
    > Ruckler genau zuordnen konnte. Habe ich 20 Sec. herumgezappt, so waren auch
    > genau diese 20 Sekunden "verruckelt". Die Aussetzer sind immer an der gleichen
    > Stelle im Film und die kommen auch beim Abspielen der fertigen Aufnahme.
    >
    > Ich besitze die neueste Firmware und habe 1 Satkabel angeschlossen (und dies
    > auch im Receiver eingestellt)
    >
    > Vielen Dank für Ihre Hilfe!
    > Mit freundlichen Grüßen
    > Christian Meissner
    [/FONT]
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    Leider schreibst Du nicht, wie Du den HD S2 konfiguriert hast. Woher soll TS das wissen?
    Wie sind Deine Sateinstellungen?
    Probiere mal die Diseqc Einstellungen zu verändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2009
  3. christian682

    christian682 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    Ich habe ein Satkabel angeschlossen, welches direkt vom LNB der Schüssel in den Receiver geht.

    DiseqC habe ich beim TS ausgeschaltet und daher wird auch nur ein LNB angesteuert. Die Einstellungen sehen also folgendermaßen aus:

    Multytenne: Aus
    DiseqC: Aus
    Antennensignale: 1
    A / A 1 Astra 19.2E
     
  4. christian682

    christian682 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    Ach ja, LNB Typ = Single LNB
     
  5. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    Das wollte ich wissen.

    Schalte mal DiseqC ein: Dazu schalte den HD S2 aus, dann stromlos machen. Etwas warten > Einschalten und probieren.

    Dann machst Du die gleiche Prozedur mit ausgeschaltetem DiseqC nochmal.

    Gibt es Änderungen?
     
  6. christian682

    christian682 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    Werde ich heute Abend sofort testen und anschließend hier berichten.
    Danke schonmal - Ich hoffe es hilft! :)
     
  7. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    bei manchen Sachen hat das stromlos machen schon geholfen. Kann sich um ein Schaltproblem handeln, aber genau weiss man das nie aus der Ferne.
     
  8. christian682

    christian682 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    Hi!
    Also, hab jetzt mehrere Versuche mit An-/Ausmachen gemacht und muss leider immer noch das gleiche Problem beklagen.
    Hier noch ein paar Infos zu den Antenneneinstellungen und Signalstärken - vielleicht ist da ja auch etwas auffällig!?:

    LOF low 9750 MHz, LOF hight 10600 MHz LOF trans. 11700 MHz

    Test-Transponder
    Transponderfrequenz[MHz] 12109
    Polarisation h
    Symbolrate [kBd] 27500

    Signal
    Antenne1 Pegel 102 Qualität 5,7dB
    Antenne1>2 Pegel 95 Qualität 5,5dB

    Die Fehlerjagd ist also wieder eröffnet :eek:
    Vielen Dank an alle Helfer!
    Schönen Abend + Grüße Christian


     
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    Was Du noch machen kannst: die LOF Angaben mit denen des LNB's zu vergleichen (ich meine ob die wirklich stimmen); ggf. noch mit andern LNB-Typen pröbeln.

    Ich glaube aber nicht, dass Dein Problem damit etwas zu tun hat, sonst hättest Du nicht diese Signalpegel- und Qualitätsanzeigen (die sind gerade noch OK, die Qualität dürfte etwas höher sein -> Antenne sauber ausgerichtet?).
    Eher ist anzunehmen, dass Dein HDS2 eine Macke hat und zur Reparatur muss.

    P.S. Du schreibst, Du hast 1 Antennenkabel und nur Astra 19,2° und dies auch so eingestellt.
    In diesem Fall ist der DiSEqC-Switch gegenstandslos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2009
  10. christian682

    christian682 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD S2 - Aufnahmen ruckeln durch "Zapping"

    Mmh ich hoffe doch mal nicht, nachdem ich jetzt erst den ganzen Ärger mit dem TF PVR 7700 hinter mir habe... :rolleyes: Naja, wenn es nicht anders geht, dann muss ich ihn wohl einschicken.

    Habe den Receiver heute einem Kollegen mitgebracht und dieser wird ihn bei sich daheim testen. Ich denke dann weiss ich, ob er ne Macke hat!

    Danke schonmal euch allen! :LOL: Meldet euch ruhig weiter mit Tipps. Werde alles ausprobieren.

    Grüße Christian
     

Diese Seite empfehlen