1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2: Aufnahmen am Ende abgeschnitten!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von dentaku, 3. Februar 2008.

  1. dentaku

    dentaku Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    161
    Anzeige
    Das ist mir jetzt schon das zweite mal aufgefallen: nachdem ich eine Aufnahme nachträglich zurechtgeschnitten habe, und die Prüfung beim Schneiden okay war, d.h. das Ende wurde praktisch perfekt geschnitten - fehlten beim nachträglichen Anschauen des kompletten Films einige Sekunden! Auch zig mal stop/Pause/vor-/zurückspulen bringen die letzten Sekunden nicht mehr zurück! Ist Euch das auch schon aufgefallen? :confused: :wüt:
     
  2. Premiere-Kofi

    Premiere-Kofi Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    249
    AW: HD S2: Aufnahmen am Ende abgeschnitten!

    Das Problem ist, dass es eigentlich keine Schnittfunktion, sondern nur eine Löschfunktion ist.

    Das heißt, wenn du von einem Film vorn und hinten was abschnippelst, ist es nur ein Löschen von Datensektoren bzw. Datenclustern. Dabei werden weder I-Frames noch die Vollständigkeit von GOPs berücksichtigt.

    Daher rühren auch die Synchonisationsschwierigkeiten an den Schnitten, die sich bis zu Totalausfällen steigern, weil der Decoder an den Schnittpunkten nur noch einen zerstückelten Stream mit verwaisten B- und P-Frames bekommt. Der Mpeg Decoder benötigt aber für eine saubere Synchronisation als erstes immer eine I-Frame, also ein Vollbild bzw. eine vollständige GOP.

    Deswegen sieht es auch so aus, als ob mehr abgeschnitten wurde, als man wollte.
     
  3. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD S2: Aufnahmen am Ende abgeschnitten!

    Die Fehler bei der Schneide- bzw Löschfunktion wurde bereits bei TechniSat beanstandet (BUG-Liste); die gesetzten Schnittmarken werden aus Gründen, wie Premiere-Kofi hier richtig schreibt, nicht immer korrekt erkannt.
    Deshalb machen sich so viele User die Mühe mit dem Kopieren auf PC und dortigem Nachbearbeiten.

    Tipp: Wenn es ums Herausschneiden von Werbepausen geht, lass einfach etwas mehr stehen (auch am hinteren Überhang), dann verlierst Du wenigestens nichts.
    .
     
  4. dentaku

    dentaku Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    161
    AW: HD S2: Aufnahmen am Ende abgeschnitten!

    Ich dachte, es wäre selbstverständlich immer an I-Frames zu schneiden ... wenn alles andere sowieso nichts bringt, warum erlaubt es der Recorder dann während der Bearbeitung? Was soll die "Einzelbild"Bearbeitung, wenn hinterher alles nach dem letzten I-Frame verloren geht? :wüt:
     
  5. Premiere-Kofi

    Premiere-Kofi Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    249
    AW: HD S2: Aufnahmen am Ende abgeschnitten!

    Tja. Das wissen du, ich und viele andere die sich mit DVD Authoring beschäftigen. Aber offenbar Technisat nicht. Das gleiche Drama spielt sich übrigens auch im normalen S2 und auch im nicht mehr produzierten S1 ab.

    Das Grundproblem ist eigentlich noch viel komplizierter, da ja hier auch kein reines MPEG sondern ein kompletter, auf die interne HD abgelegter Transportstream vorn und hinten gekürzt wird. Mir persönlich fällt nichts ein, wie man das sauberer hinbekommen könnte.

    Eventuell kannst du es mal mit der "Ausschnittfunktion" versuchen. Dass heißt, das, was sich zwischen dem Anfangs- und dem Endschnitt befindet, wird nochmal auf die HD kopiert.
     

Diese Seite empfehlen