1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.256
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Entgegen erster Berichte sind Panasonic-Geräte von den TV-Rucklern bei den öffentlich rechtlichen HDTV-Kanälen nicht betroffen. Der japanische Hersteller kann keine Probleme bei der Verarbeitung der HDTV-Sender von ARD und ZDF feststellen

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Kann ich bestätigen: 100% meiner Panasonic-Fernseher zeigen die Programme fehlerfrei an.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Ich denke mal eine solche Meldung dient Panasonic nur als Werbung. Ich hatte hier von einer Meldung das auch angeblich Panasonic Geräte betroffen sind nicht gelesen. ;)
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Naja, sie hätten die Pressemitteilung auch ehrlich verfassen können. In etwa so:

    [​IMG]
    "Nänänänänääänäää!"
     
  5. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Sehr schön.

    Ich wollte heute einen TV kaufen gehen. Sony oder Samsung.

    Jetzt wo ich den Artikel gelesen habe, kaufe ich mir ein Panasonic.

    Danke DF. Was täten wir nur ohne Euch?
     
  6. jschi

    jschi Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Na ja, ein bisschen seltsam ist das schon.
    Habe am 01.05. vormittags an zwei verschiedenen Hausanlagen bei zwei 42GW20 die Senderliste neu eingestellt (damit Eltern und Schwiegereltern das Erste wieder auf 1 haben ;-)) und hatte bei beiden Geräten auf ARD HD die gleichen Ruckler und Tonaussetzer. Es war zu diesem Zeitpunkt bestes Wetter, kein Gewitter oder sonstige Störungen in Reichweite. Die Aussetzer waren so stark, dass ich auf beiden Geräten erstmal die SD-Variante der ARD eingestellt habe, weil die Qualität unerträglich war. Die Probleme hatte ich übrigens auf meinem 46GW20, der mit einem der betroffenen Geräte an der gleichen SAT-Anlage hängt, zu keinem Zeitpunkt.
    Irgendwas war da also definitiv an dem ARD-Stream nicht in Ordnung. Seit dem 02.05. scheinen die Probleme aber behoben, mittlerweile tritt wohl nichts mehr auf. Ich denke, die ARD hat nochmal stillschweigend am Stream geschraubt, was zumindest die Geräte, die sich eng an die Spezifikationen halten (wie z.B. Panasonic) aus der Schusslinie nimmt.
    Passt ja irgendwie auch zu der Aussage "Entgegen erster Berichte".
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  7. ChrisO

    ChrisO Silber Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Vielleicht kommt ja zu jedem Hersteller die kommenden Tage jeweils eine exklusive "Breaking News".
     
  8. rosithal

    rosithal Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    13.938
    Zustimmungen:
    7.083
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Im anderen Thread behaupten Leute etwas anderes, dass auch Panasonic-Gerät Probleme bereiten.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Also mein Kumpel ist betroffen. Beim NDR mit Absturz. Sonst Ruckler.

    Er will den Pana jetzt loswerden. Einen Displayschaden hatte er auch schon.
     
  10. dieter51

    dieter51 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HD-Ruckler: Panasonic-Geräte nicht betroffen

    Hurra, mein Panasonic LCD TX37 geht einwandfrei. keine Ruckler bei allen HD-Sendern:winken:
     

Diese Seite empfehlen