1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Receiver

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von OecherJung, 14. Juni 2010.

  1. OecherJung

    OecherJung Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir am Samstag einen Toshiba 40XV733 gekauft mit Full HD.
    Ich empfange TV über Sat der aber auch Digital sendet.

    Nun überlege ich mir einen HD+ Receiver zu kaufen.
    Lohnt sich der kauf?

    Kosten würde das ganze: 50 € im Jahr für RTL, Sat1, Pro7, RTL2, richtig?
    Ist dann das Programm besser auch wenn eine Sendung/Film nicht in HD gesendet wird, momentan ist es leicht verschwommen.
    ARD und ZDF werden ja über die GEZ bezahlt, und die kann ich dann ja mit entsprechendem HD Receiver empfangen oder?

    Was würde ein guter HD+ Receiver kosten, könnt ihr mir einen empfehlen?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: HD+ Receiver

    Also lass die Finger weg von HD+
    denn:
    Aufnahmenblockade
    TimeShift (werbung wegspulen) wird unterbunden
    Verfallsdatum für Aufnahmen
    Kein weiterbearbeiten der Aufnahmen (auf DVD/Blu-Ray brennen)

    und dafür 50Euro + Receiver??????

    Also ganz klar NEIN!

    Die ÖR HD Sender bekommst du mit jeden MPEG-4 fähigen Satreceiver. Die sind frei.

    Wenn es aber umbedingt HD+ sein muss, dann den HD8+...........der ginge noch.... (+ oben genannte Hindernisse)
     
  3. OecherJung

    OecherJung Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ Receiver

    Und was empfehlst du mir dann?

    Sorry bin da nicht so drinne im Thema und mir wurde das halt empfholen.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: HD+ Receiver

    Nimm einen normalen HDTV Sat Receiver OHNE " FÜR HD+ GEEIGNET" oder ähnl.


    Aber um 300 Euro sollten es schon für einen guten HDTV Receiver sein.

    Aber die Kosten richten sich nachdem, was du brauchst

    Twin-Tuner ?
    PVR integriert/ extern ?

    Das musst du wissen.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Receiver

    Die Sender selbst lohnen sich evtl. schon, aber die zertifizierten Boxen sind halt Mist. Am Besten du kaufst dir einen Receiver, der mit alternativer Firmware HD+ entschlüsseln kann und dazu das CI+ Modul inkl. Karte. Das Modul kannst du dann zu verscherbeln versuchen oder du behälst es einfach und die Karte betreibst du ohne Gängelung in einer Alternativbox. Flagschiff ist und bleibt da die Dreambox, aber es gibt auch schon weitaus billigere. Von Edision gibt es z.B. schon den Piccollo für 70 Euro, der soweit ich weiß mit alternativer Firmware die Karte liest. Ich hab für meine Schwester den Mini IP bestellt und werd die HD+ Karte darin mal testen. Die Bewertungen, die ich so gefunden hab waren größtenteils positiv für die Preisklasse. Aber mit einer Dreambox ist der sicher nicht zu vergleichen. ;)

    Ja und nein. 50 Euro pro Jahr sind richtig, Sendermäßig gibt es RTL, SAT.1, ProSieben, VOX und kabel eins in HD. RTL2 gibt es noch nicht, aber scheinbar bereiten sie sich auf den HD-Start vor.

    Das Bild ist auf jeden Fall weniger matschig und pixelig als auf dem SD-Sender, sodass du auch bei skaliertem Material einen gewissen Zugewinn hast. Der native HD-Anteil steigt aber kontinuierlich und vor Allem bei ProSiebenSAT.1 ist Serien- und Spielfilmmäßig schon einiges zu finden. Dazu haben wir aber hier eine Übersicht.

    Das Erste HD und ZDF HD senden wie arte HD, ANIXE HD und Servus TV HD unverschlüsselt und sind mit jedem stinknormalen HDTV-Receiver zu empfangen.

    Siehe oben: Zertifizierte Geräte sind nicht zu empfehlen, schau dich da besser nach Alternativlösungen um, wenn du die Programme haben willst.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.682
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ Receiver

    Unicam ist da ein Stichwort.
     
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD+ Receiver

    Alternative wäre eventuell auch erst einmal ein Receiver mit CI+ Schacht, wie viele TV-hersteller es anbieten. Dann kann man sich später immer noch ein HD+ Modul mit 12 Monats-Karte holen.
    Ich würde mich dabei nicht auf Geräte mit sog. "Alternativsoftware" (illegale Lizenzumgehung) verlassen.
    Wenn die Software dann doch nicht mehr läuft, bist Du der Dumme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2010
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: HD+ Receiver

    Er muss sich aber im Vorherein im Klaren darüber sein, ob er HD+ und die Gängeltechnik wirklich will.
    -> Zwangsreceiver

    Denn auch wenn er einen freien Receiver nimmt und er HD+ haben möchte, muss dieser immer noch das CI+ Modul unterstützen.
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.338
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Receiver

    Diese Aussage ist falsch, ein freier Receiver unterstützt kein CI+ / HD+ Modul, in einem EDISION Argus Piccollo läuft die HD+ Karte mit alternativer Firmware, der Piccollo hat keinen CI-Modul Steckplatz.
    Zur besseren Absicherung sollte er den Edi Argus Mini oder Argus VIP nehmen, da funktioniert dann zur Not auch noch das Unicam-Modul (falls die Receiver-Firmware nicht mehr weiterentwickelt werden sollte).

    Kein HD+ Gerät kaufen, kein CI Plus und kein Legacy-Modul nutzen,
    die Strategie vom Plus-Kartell nicht unterstützen !!!

    :LOL:
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: HD+ Receiver

    Die Karte wird immer in vernünftigen nicht zertifizierten Receivern laufen.

    Das Ist falsch. Es gibt einige freie Geräte die ganz ohne CI+ die HD+ Karte nehmen. Das Eine hat doch mit dem Anderen gar nichts zu tun.

    Auf keinen Fall einen HD+ Receiver kaufen, es sei denn man will sich unbedingt den Restriktionen der Sender unterwerfen.
     

Diese Seite empfehlen