1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Receiver mit rötlichem, alphanumerischem Display

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tesky, 19. August 2011.

  1. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo,

    ich soll für meinen Onkel einen HD-Receiver besorgen.
    Problem: Die Sehfähigkeit seiner Frau ist aufgrund einer Makuladegeneration erheblich eingeschränkt. Rot kann sie erkennen, grün hingegen nicht.
    Das bringt das Problem mit sich, dass sein Receiver ein rotes alphanumerisches Display haben soll. Sein momentaner Boca-SD-Receiver hätte wohl so eins.

    Bei meiner ersten Marktanalyse musste ich feststellen, dass sowas kaum zu finden ist. Technisat und Edision haben schon mal keine. Comag wohl nur den SL40HD. Kennt Ihr noch HD-Receiver, die ein solches rötliches Display haben?

    Es soll nur ein HD-Receiver zum Fernsehen sein, anderer Schnick-Schnack wie Aufnahmefunktion oder PayTV-Fähigkeit ist nicht gewünscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2011
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD-Receiver mit rötlichem, alphanumerischem Display

    Servus,

    der Comag SL 40 HD hat ein bernsetin-Display.

    Dann gibt es noch diesen Clone, so wie es aussieht mit noch etwas rötlicherem Siebensegment-LED-Display, allerdings noch nie live gesehen:

    http://www.trekstor-fileserver.de/trekstor-pdfs/pdf_web/hd_satreceiver_cepto_s2_de.pdf

    Bei uns in der Nachbarschaft leider ein ähnlicher Fall, nur kann die gute Frau glaube ich mittlerweile kein Fernsehen mehr schauen :(

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. cliffideo

    cliffideo Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD-Receiver mit rötlichem, alphanumerischem Display

    Mit Google werden mit den Suchbegriffen HD "rotes Display" zwei HD-Receiver von Vantage angezeigt, der HD 8000S und HD 7100S. Preislich etwas gehobener, aber wenn nichts anderes in Frage kommt..

    Ansonsten vielleicht mal mit einer roten Filterscheibe bei Mediamarkt testen, ob man damit ein grünes bzw blaues Display "sichtbarer" machen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2011
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD-Receiver mit rötlichem, alphanumerischem Display

    Das Display des Vantage ist meines Wissens nur zum Teil rot. Der interessante Teil ist bläulich.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD-Receiver mit rötlichem, alphanumerischem Display


    Kannst Du eine solche mal verlinken? Habe schon gegoogelt, finde aber wohl nur Industriebedarf.

    Den Comag 40 habe ich auch schon gesehen. Würde das mit der Filterscheibe schon gern ausprobieren, da die beiden schon etwas älter sind und ich daher den TS vor allem wegen seiner einfachen Bedienung in Betracht ziehe.
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.556
    Zustimmungen:
    5.047
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: HD-Receiver mit rötlichem, alphanumerischem Display

    Wenn eine rote Filterscheibe funktionieren würde, dann würde man sie nicht benötigen. ;)

    Filter verschieben ja nicht die Wellenlänge (Farbe) des Lichtes, sondern filtern bestimmte Wellenlängen (Farben) heraus, d. h. das durchgehende Licht hat nur weniger Farbbestandteile, der durchgehende Farbanteil bleibt genauso hell wie zuvor bzw. wird ebenfalls etwas abgeschwächt (kein Filter funktioniert verlustlos).
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: HD-Receiver mit rötlichem, alphanumerischem Display

    Hmm,
    wieso ist das On-Screen-Display auf dem TV-Bildschirm nicht ausreichend?
    Manche Receiver bieten da auch "Themes", die dann vielleicht etwas von den Farbkontrasten gut passendes bieten.

    Auch immer wieder während des Fernsehens schauens kann man doch das OSD über die Fernbedienung ein-/ausblenden...

    Wichtig finde ich diese Displays am Receiver eigentlich nur zum Radio hören über den Receiver und die Hifi-Anlage - dann muss der Fernseher nicht an sein.

    Und größer ist das OSD in der Regel auch (außer der Receiver steht nicht unter dem Fernseher)
     

Diese Seite empfehlen