1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Receiver für Kabelanschluss

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von TheChosenOne, 18. Januar 2008.

  1. TheChosenOne

    TheChosenOne Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo Leute,

    habe mir kürzlich einen LCD- TV geholt und bin nun am überlegen mir einen HD-Receiver zu holen.
    Habe aber lediglich Kabelanschluss.
    Welche Free-TV Sender strahlen denn in HD aus??
    DÜrften ja nich allzuviele sein, oder??
    Würde mir dann ein normaler Digitalreceiver genügen?
    >Vllt leg ich mir ja noch Premiere zu, da die Europameisterschaft ja wahrscheinlich auch in HD übertragen wird.
    Was würdet ihr generell sagen?
    Fahr ich am sichersten für die Zukunft wenn ich mir einfach einen HD- statt eines Digitalreceivers kaufe?
    Will eben einfach erst einmal das Bild der free-tv sendern verbessern. hab davon leider wenig ahnung.

    Für ein paar tipps und belehrungen wär ich dankbar. :LOL:

    Gruß
     
  2. nfsweyoun

    nfsweyoun Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    347
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    Erstmal Glückwunsch zum neuen TV! :)
    Im Kabel ist das Angebot an HD-Sendern bei den großen Kabelgesellschaften (Kabel Deutschland, Unity Media,...) sehr dünn, will heißen: es gibt nur Premiere HD und Discovery HD, bei UnityMedia sogar nur Premiere HD. Eine löbliche Ausnahme bilder nur Kabel Baden-Württemberg, die auch SAT1HD, Pro7HD, AnixeHD etc. einspeisen.

    Du musst also einmal prüfen, bei welchem Kabelanbieter Du bist. Bist Du z.B. bei UnityMedia in NRW oder Hessen, kannst Du nur einen einzigen Sender in HD empfangen, nämlich PremiereHD (ist verschlüsselt, versteht sich...)

    Kommt drauf an, worauf Du Wert legst.
    Die HD-Receiver haben alle einen sog. HDMI-Ausgang, d.h. die Signale werden digital an den Fernseher zugespielt und nicht wie bei den herkömmlichen SCART-Kabeln nach einer Digital-Analog-Umwandlung. Die HD-Receiver bieten daher i.d.R. die bessere Bildqualität auch bei nicht-HD Sendern. Wenn Bildqualität für Dich wichtig ist, würde ich Dir zu einem HD-Receiver raten, auch wenn Du vielleicht aktuell noch keine HD-Kanäle guckst, weil Dir ein Premiere HD-Abo fehlt. Langfristig ist das sicherlich die bessere Investition.

    Die EM08 wird in Deutschland NICHT in HD übertragen! Premiere hat keine Ausstrahlungsrechte für die EM und ARD/ZDF übertragen lediglich "normales" PAL-TV.

    Dann greife am besten zu einem Receiver mit HDMI-Ausgang (s.o.)... :D
     
  3. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    Hm... Da stellt sich mir aber jetzt die Frage, ob man für HDTV (ob nun über Kabel oder Satellit empfangen) ein FullHD Gerät (Plasma/LCD) braucht, oder ob da auch ein HD ready Gerät (Plasma/LCD) genügt (natürlich beide Varianten der HD Geräte mit HDMI Anschluß)?
    Oder hat das Eine mit dem Anderen gar nix zu tun? :confused:

    MfG
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    Für HDTV Fernsehen von Premiere und Co benötigt man kein FullHD. HDMI Anschluß haben sie alle
     
  5. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    ????

    Wer hat HDMI Anschluß? Wer ist SIE bzw. sie alle? Premiere & Co.? Oder wie/was meinst du das jetzt? :confused:
     
  6. pdc

    pdc Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    Also wenn du HDTV empfangen willst brauchst du einen HDTV Receiver und sonst nichts. Ich glaube kaum daß die EM in HD ausgestrahlt wird, weil sie bei ARD/ZDF zu sehen sein wird.
    "HDMI Anschluß haben sie alle" er meint die Flats.
    Einen nicht HDTV Receiver ohne HDMI wird er auch kaum (nicht) finden.
    Das Bild bei SD wird auch nicht unbedingt besser weil du einen HDTV Receiver kaufst.
     
  7. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    Naja, aber wenn ein (SAT-)Receiver einen HDMI Anschluß (Ausgang) hat, heißt das aber noch lange nicht, das der dann auch HDTV empfangen respektive weiterleiten (LCD/Plasma) kann... ;)

    Gibt es IMO wie Sand am Meer :D (Ich glaube in deinem Satz ist das Wort 'nicht' zu viel - das erste 'nicht' :D )
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2008
  8. pdc

    pdc Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    Ich lasse mich gern eines besseres belehren. Also welche denn ??
     
  9. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    Welche was? Bzw. auf welchen Satz von mir möchtest du eine 'Belehrung'? ;)
     
  10. pdc

    pdc Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    AW: HD-Receiver für Kabelanschluss

    Welche nicht HDTV Receiver einen HDMI Ausgang haben !!!
     

Diese Seite empfehlen