1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Receiver Beratung ;)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von maxfulder, 21. August 2009.

  1. maxfulder

    maxfulder Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Selfsat mit Rotor + Kabel Deutschland, VU+ Duo2, Benq w1070 / Sony KDL40W4000, MacMini (2010) mit KODI, PS3
    Anzeige
    Moin,
    ich bin grade umgezogen und leider(?) gibts hier keine Kabelanschluss (mitten in Hamburg, ein Witz)...
    Daher habe ich mich jetzt entschieden eine Multytenne zu kaufen (um zumindest ein paar englische Sender zu bekommen, alle werden ja nicht gehen). Sicht ist gut, 3.Stock, Endetage, Balkon wo ich sie anbringen koennte in Ostlage vorhanden...

    Nun meine Frage...ich habe leider keine Ahnung was ich fuer einen vernuenftigen HD-faehigen Sat Receiver ausgeben muss/soll...

    Also er soll folgendes koennen:
    - CI-Modul Schacht
    - HD-Sender darstellen koennen
    - also braucht er auch einen HDMI-Anschluss...
    - ganz haesslich sollte er auch nicht sein ;)

    Bezahlen wuerde ich dafuer gerne unter €200,-...
    Wenn das Teil dann auch noch aufnehmen koennte waere das natuerlich der Hammer...ist aber kein MUSS...

    Also, her mit euren Empfehlungen...super waere natuerlich, wenn ihr noch schreiben koennten warum der Receiver gerade die eierlegende Wollmilchsau ist ;)

    Cheers,
    Tim
     
  2. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Der Vantage 1100S könnte was für dich sein. Kartenleser (der Sky Karten schluckt) wenn die richtige Software auf dem Gerät ist, bzw. zwei CI Einschübe für z.B. Alphacrypt Modul.

    SG

    p.s.
    Software kann man ganz easy via USB Stick flashen.

    Edit: Sehe aber gerade, das er etwas teurer als dein Wunsch ist. Aber gut ist er denoch!
     
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Inverto Scena 5 ist auch nicht schlecht - sehr gut ausgestattet und leicht zu bedienen.
    [​IMG]
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Sei doch froh.:winken:
    Da Du Dir die Multytenne von Technisat holen möchtest, empfehle ich auch einen Technisat Receiver. Da gleich kompatibel mit den Receiver Einstellungen.

    den HD 8 S

    TechniSat DIGIT HD8-S, silber [0001/4750]

    Liegt im Preis aber etwas über 200 €
     
  5. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Hab doch gar vergessen etwas zu der PVR Funktion vom Vantage 1100s zu schreiben ;)

    USB Stick rein und man kann auf selbigen Aufzeichnen, oder wie ich am besten finde, eine Western Digital Passport 2,5" Festplatte. Diese braucht kein extra Strom, USB reicht, und geht selber nach 10 Minuten in den Standby.

    Hab die mit 250gb an dem Vantage genutzt und funktionierte SUPER!

    Das Teil abgezogen und zack an den PC, und schon kann man aus dem Aufnahmen eine DVD machen.

    SG
     
  6. maxfulder

    maxfulder Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Selfsat mit Rotor + Kabel Deutschland, VU+ Duo2, Benq w1070 / Sony KDL40W4000, MacMini (2010) mit KODI, PS3
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Moin,
    danke fuer eure Antworten!!!
    Ich glaube der Inverto Scena 5 ist der richtige fuer mich, der hat ja auch sehr gute Testergebnisse bekommen ;)

    Ich werde den und die Antenne mal ordern!
     
  7. maxfulder

    maxfulder Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Selfsat mit Rotor + Kabel Deutschland, VU+ Duo2, Benq w1070 / Sony KDL40W4000, MacMini (2010) mit KODI, PS3
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Nochmal ne Frage hinterher...
    Es kommen doch bald RTL, VOX, Pro7, Sat1 usw. auch als HD Sender ueber Astra...
    Ich habe da was davon gehoert, dass die dann CI+ benutzen sollen...ist das so? Un dkann ich das mit den genannten Receivern ueberhaupt???
     
  8. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Soviel ich weiss, gibt es noch keinen Receiver, der dieses "+" überhaupt kann.

    Daher wäre ja ein Receiver mit internen Kartenleser und "Software upgrade" praktischer. Aber das muss du selber wissen.

    Auf Testberichte kann man sich auch nicht verlassen. Hab so einige "tolle Geräte" hier im Schrank stehen und behaupte das geGegenteil von div. Test (wobei man immer das Datum selbiger beachten sollte!).

    Wenn du HD UND PVR haben willst, sollte man zumindest nicht zu sparsam sein! Sonst kauft man doppelt und reifach (spreche aus Erfahrung!)

    Aber da ja schon bestellt....

    SG

    p.s.
    was nicht behaupten soll, daß dein bestelltest Gerät nicht gut ist! ICH kenn die Firma gar überhaupt nicht.

    p.p.s.
    und für das "+" soll man im Monat noch etwas zahlen! Wenn du, so wie quasi alle hier, nicht für Werbung und andere Nachteile in HD extra bezahlen willst, würde ich da aber auch 0,0 drauf achten!
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Nö kann er nicht.
    Aber der von mir verlinkte Technisat bekommt ein SW Update.
    Und dann muste noch ein CI+ Modul kaufen soll um die 100 € kosten
    Und dann geht's
    Aber was willst damit? Das ist HD +
    1., läuft nur das hochgerechnete SD Programm vielleicht am Wochenende mal ein HD Film
    2. ist das aufzeichnen nur begrenzt möglich bei HD + Timshift ist unterdrückbar. Werbevorspulsperre.
    3. Kostet das noch mal 5 € extra im Monat.
    Also lieber lassen.
    Finger weg von HD+
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009
  10. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-Receiver Beratung ;)

    Ich bin mal gespannt, was die Dreamboxen und Clones von dem "+" überlassen ;).

    Aber recht hast du! Braucht man nicht!

    Im Vantage Forum gibt es auch Infos zu HD+ und eine offiziele Ankündigung! Somit werden die HD Geräte (1100,7100 und 8000) auch + können.

    Ist ja eh nur eine Software Geschichte...

    SG
     

Diese Seite empfehlen