1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Receiver am TV anschließen um damit „nur“ die HD-Sender zu sehen

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von sandman_2, 24. Februar 2017.

  1. sandman_2

    sandman_2 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    trage mich gerade mit dem Gedanken für 2,09 Euro mehr im Monat auf Unitymedia 3 play Start 60 umzustellen. Die Frage die sich mir als Laien stellt, kann ich den neuen HD-Receiver am Fernseher anschließen um damit „nur“ die HD-Sender zu sehen und das alte Internetmodem (steht in anderem Zimmer, dort wo der Telefonhauseingang ist) weiterhin benutzen für Internet und Telefon?
    Oder, gibt es andere Lösungen um die HD-Sender zu sehen ohne den Unity-HD-Receiver nutzen zu müssen?

    Gruß
    sandman_2
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    Die Alternative ist TV PLUS mit HD-Modul statt Receiver: TV START - TV-Paket - Unitymedia ("Hinweis: Anstelle des HD-Receivers können Sie mit TV-START auch das HD-Modul bestellen.").
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.381
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn du unitymedia in Baden-Württemberg nutzt?
    Dann könntest du für Pay-TV eine V23 Karte erhalten,
    diese ist auch in patchbaren DVB-C HD-Receivern einsetzbar,
    sogar ohne CI / CI+ Modul. > Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR
    Für die versteckte Anordnung hinter dem TV-Gerät geeignet:
    EDISION Progressiv Hybrid Lite DVB-C Receiver (ext. Infrarot-Empfänger)
    Für die Nutzung der UM V23 Karte die ILTV Patch-Firmware
    einfach mit einem USB-Stick auf dem Kompakt-Receiver aufspielen.
    Natürlich darf Unitymedia nicht über die V23 Kartennutzung
    in freier Technik informiert werden.

    Bei UM in Hessen / NRW wird keine V23 Karte zugeteilt,
    die freie CI+ Modulnutzung ist dann teurer u. komplizierter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2017
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es sollte auch ohne Receiver nur mit dem TV gehen,
    dein TV sollte mindestens DVB C, HD Ready, optimal Voll HD können
    und über einen CI+ Slot verfügen .

    In das Modul kommt die Karte und das Modul steckt man am TV in den CI+ Slot,
    HD-Receiver -> besser mit Twin Tuner mit PVR Funktion würde ich nur nehmen wenn vor hast, viel und oft aufzunehmen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2017

Diese Seite empfehlen