1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Bökelberger, 6. September 2008.

  1. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    Anzeige
    Hallo!

    Möchte mir einen neuen 37er Panasonic-LCD zulegen.

    Bin mir aber nicht sicher ob Full-HD oder HD-Ready.

    Empfange über UM lediglich Premiere-HD.

    Welche Unterschiede macht denn Full-HD zu HD-Ready bei diesem stark begrenzten HD-Empfang aus?

    Für ein paar sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Beste Grüsse

    Bökelberger
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2008
  2. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hit-Girls Geheimversteck :-)
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    Da im Moment ca. 90% des ausgestrahlten Materials SD ist, auf jeden Fall HD Ready.
    Bei einer Größe von 37" sowieso, da lohnt Full HD in keinem Fall!
    Tip: Die älteren Plasma-Panels von Panasonic haben die beste Bildqualität bei SD, in Deinem konkreten Fall würde ich den TH-37PX60E empfehlen (oder den TH-37PV60E ohne DVB-T).
     
  3. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    Herzlichen Dank für die Auskunft, SchnittenGott.

    Glaubte in der Vergangenheit schon mal gelesen zu haben, dass bei 37er-Grösse Full-HD nicht lohnen würde.

    Sitzabstand ist bei mir etwa 2 bis 2,5 Meter. Und dank der sagenhaften Firma Unitymedia lediglich Premiere-HD im hochauflösenden Angebot.

    Hatte mir aber einen anderen Pana ausgeguckt. Wegen 100 Hertz und den drei HDMIs:

    http://www.panasonic.de/html/de_DE/1090708/index.html

    Was hälst du von dem Teil?

    Beste Grüsse

    Bökelberger
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    In (naher) Zukunft sind keine Full HD (1080p) Sender geplant.
     
  5. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Leimen (bei Heidelberg)
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    Wenn Du regelmässig Premiere HD siehst, würde ich mir, vor allem bei dem Preisverfall, schon einen Full-HD-Fernseher holen da Premiere HD mit 1080i sendet, bei 37 Zoll würde sich das schon lohnen. Vielleicht ist UM ja auch mal so gnädig und schaltet weitere HD-Sender auf.

    Klar ist derzeit noch ein Grossteil der Sender in SD, aber der Fernseher soll ja ein paar Jahre heben, da sieht die Sache schon wieder anders aus.

    Vielleicht kaufst Dir ja auch irgendwann mal einen BR-Player, da ist FullHD auf jeden Fall empfehlenswert, 37 Zoll ist ja jetzt auch nicht so klein als dass man bei 1080p keinen Unterschied sieht.

    Wichtig ist halt ein guter Scaler, der das Bild ordentlich auf die höhere Auflösung hochskaliert, da liegen halt auch die Unterschiede im Preis.

    Ich halte das "HD-Ready-Logo" nach wie vor für ein Lügenlogo der Industrie, damit der Verkauf von Flachfernsehern schon lange vor den ersten HD-Sendern gepusht wird.

    Habe den LCD der unten in meiner Sig steht, bin mit dem sehr zufrieden, zu Panasonic habe ich keine Erfahrung, sollen ja aber recht ordentlich sein. Den LCD den ich habe, gibt es mittlerweile für weniger als 1000 €, Ende letzten Jahres habe ich noch 1600 € bezahlt, ist derzeit bei Toshiba immer noch bei 42 Zoll das Top-Modell.

    1080p-Sender wird es so schnell auch nicht geben, da dafür eine sehr hohe Datenrate von Nöten ist, was aus Kostensicht schonmal nicht sinnvoll wäre. Sender in 1080i wie Premiere HD + Discovery HD sehen aber auch schon recht ordentlich aus, kommen aber natürlich nicht an die Qualität einer BR-Scheiobe ran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2008
  6. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    865
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    Auf jeden Fall Full HD.

    Die preislichen Unterschiede sind nicht mehr groß.

    Warum in "alte Technik" (nicht Full HD fähig, teilweise Kundenverarsche mit geringster HD Auflösung) investieren, wenn es keine preislichen Unterschiede mehr gibt.
     
  7. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Leimen (bei Heidelberg)
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    Genau so sieht es aus. Man sollte auch noch eines beachten: LCD-Panels heben eigentlich ewig, lediglich die Hintergrundbeleuchtung ist halt irgendwann futsch, aber auch das dauert. Ein LCD-TV ist also eine Investition für längere Zeit, von daher würde ich schon etwas auf die Zukunftsfähigkeit achten. Klar die Japsen entwickeln schon wieder den Nachfolger von FullHD und es sind holographische Datenträger in der Entwicklung die ein vielfaches der Kapazität einer BR-Disk haben, aber gerade da ist ein FullHD auch besser, da wird dann halt von künftigen Techniken runterskaliert werden ;)
     
  8. Spm

    Spm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    405
    Technisches Equipment:
    Comag SL60 HD+ (USB-Festplatte)
    Sky+ mit 2TB-Festplatte
    Grundig 49VLE8471
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    Full-HD
    Ich hatte einen HD-Ready und da gibt es dann manchmal in weißen oder schwarzen Flächen seltsame Pixel-Fehler in blau oder gelb.
    Bei Full-HD habe ich immer ein einwandfreies Bild. Auch bei hochgerechnetem SD.
     
  9. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    Das lag aber sicher nicht am HD/FHD sondern einfach nur am besseren Prozessor des neuen Displays... Diese sind nämlich in den letzten Jahren sehr viel besser geworden.
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: HD-Ready oder Full-HD? Wozu kann mir jemand raten?

    Full HD

    Es wird zwar wahrscheinlich nie in Full-HD gesendet, aber die Zeileneinrechnung ( von HD-ready auf Full-HD ) aus einem perfekten, rauschfreien digitalen Signal, sollte keine Bildverschlechterung bringen.

    Vielleicht sendet das ZDF oder auch die ARD ihre Hauptprogramme ja doch in Full-HD oder irgendwas zwischen drin.

    Aber wenn man sich mal ein Film von der Scheibe ansehen will, dann kommt die volle Auflösung gut rein.

    Das wird ja auch eine Anschaffung für die nächsten 10 Jahre werden.

    Ich habe einen Panasonic ( Röhre 4:3 ) der ist 16 jahre alt und einen Röhre 16:9 und der ist 10 Jahre alt, dann würde ich das richtig machen.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2008

Diese Seite empfehlen