1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Programme aber welcher Anbieter???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von calleone, 12. März 2012.

  1. calleone

    calleone Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich habe seit heute einen Philips 40pfl 8606 TV und nun möchte ich Digital, oder noch besser HD Programme Empfangen. Momentan bin ich bei Kabel Deutschland.

    Ich habe mal ein wenig gegoogelt und gesehen das man auch über vodafone TV HD Programme beantragen kann und grade mal 10€ monatlich dafür bezahlt ist das richtig oder kommen da noch mehr kosten auf einen zu? Wäre natürlich praktisch da ich momentan noch bei arcor/vodafone bin mit einer 16.000 Leitung.

    Und wie ist die Qualität über Internet dann? Ist das dann genau so gut wie Kabel Empfang oder schlechter? Welchen Anbieter könnt ihr mir für HD Empfang empfehlen?


    MFG. calle
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
  3. calleone

    calleone Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Programme aber welcher Anbieter???

    Um das mal alles zusammenzufassen, bei Kabel Deutschland zahlt man für 6 HD Programme einmalig 126,80€ und dann jeden Monat 12,90€ richtig?

    Bei Vodafone hat man 18 HD Programme und ich würde als Kunde mit 16.000 Leitung 10€ Monatlich zahlen.

    T-online bietet das glaube nur im Zusammenhang mit DSL usw. an und da ich bei Vodafone mein DSL habe fällt T-online weg.

    Hmm so gesehn hätte ich gesagt ok dann wird es logischerweise Vodafone, aber dann habe ich dies hier gefunden und bin mir jetzt unsicher:

    https://forum.vodafone.de/t5/Vodafo...n-HD-trotz-16000er-Leitung/td-p/50333/page/16


    MFG. calle


     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.569
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
  5. calleone

    calleone Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Programme aber welcher Anbieter???

    Ich bin bei Kabel Deutschland. Habe jetzt aber mit Antenne über DVB-T Digital Tv geguckt. Habe grade mit einem Kollegen gequatscht und der fragte mich warum ich mir nicht einfach eine HD+ Karte kaufe für 60-80€ die dann 1 Jahr gültig ist ohne Vertrag usw.

    Nun meine Frage, kann mir einer sagen wo die Unterschiede zwischen Vodafon TV und dieser HD+ Karte ist? Haben beide die gleiche HD qualität oder gibt es da unterschiede?


    MFG. calle
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.569
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Programme aber welcher Anbieter???

    Hi,

    du nicht die links gelesen und die Fragen beantwortet.

    Und deinen Kollegen bitte nicht nochmal fragen. "HD+" ist eine Platform für Satellitenempfang.....und nur dafür.

    Gruß
     
  7. calleone

    calleone Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Programme aber welcher Anbieter???

    Habe doch deine Frage beantwortet oder was meinst du?
    Ich bin aktuell bei Kabel Deutschland. Da mir das Bild überhaupt nicht gefallen hat wurde mir empfohlen mit einer Antenne über DVB-T zu gucken da ich dann digital empfangen würde. Da mir das digitale Bild auch nicht ausreicht würde ich gerne in HD empfangen.

    Nun hatte ich ein wenig gegoogelt und gesehen das es da verschiedene Wege gibt HD zu empfangen. Ich hatte nach den günstigsten Anbieter gesucht und fand Kabel Deutschland und Vodafon TV sehr gut.

    Bei Kabel Deutschland hätte ich für das CI+ Modul 79€ gezahlt und monatlich dann 12,90€ wenn ich das richtig verstanden habe!?

    Bei Vodafon würde ich jeden Monat nur 10€ zahlen da ich schon Arcor/Vodafon Kunde bin mit einer 16.000 Leitung. Allerdings läuft der HD empfang über das Internet soweit ich das verstanden habe. Hier stellt sich dann nur noch die Frage ob mein WLAN A300 dafür noch ausreicht oder ob ich mir da auch noch ein neues zulegen muss.

    Nun war ich bei Media Markt weil ich mir diese HD+ Karte kaufen wollte und dort wurde mir dann erklärt das ich dazu eine Sat Schüssel brauche!? Dachte das dass mit meinen Philips 40pfl 8606 K2 funktioniert!?

    So langsam blicke ich da überhaupt nicht mehr durch und mein Kopf platzt bald will doch nur HD empfangen^^ Ich glaube Vodafone TV wäre vom Preis her günstiger soweit ich das jetzt überblicken tue oder?





    MFG. calle
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.569
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Programme aber welcher Anbieter???

    Nein, die nach dem Digital-Abo bei KD erst jetzt.

    Zum Beispiel.....als Mieter nur 2,90 + 79,-
    Digitales TV fr Kabelanschluss Nutzer - Kabel Deutschland

    Was habe ich im Vorbeitrag geschrieben ? Ein Dieselmotor fährt nicht mit Superbenzin...

    Zum Thema vodaphone kann ich dir nichts sagen, ich würde aber und 32.000 nicht einsteigen. Hardware ? Keine Ahnung....

    Gruß
     
  9. calleone

    calleone Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Programme aber welcher Anbieter???

    Hier steht Privat HD + Premium HD (2 Monate gratis) ab dem 3. Monat + 10€ + 2,90€ für digital Empfang, also wären das 12,90mtl. oder verstehe ich da was falsch?


    Kabel Digital fr Kabelanschluss Nutzer - Kabel Deutschland

    Ich sehe auch grade das bei Kabel Deutschland kein RTL HD, RTL2 HD und VOX HD dabei ist argh.

    MFG. calle
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.569
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Programme aber welcher Anbieter???

    Wenn du Premium HD-Sender haben willst, ja. Die Privaten in HD sind bei den 2,90 schon mit drin.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen