1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    HD Plus will zum Vorreiter bei Ultra HD werden. Pünktlich zur IFA bringt die Satellitenplattform ihren eigenen UHD-Demokanal an den Start.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.591
    Zustimmungen:
    2.564
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

    Natürlich nur zu empfangen mit HD++++++ und dem HD++++++ Modul UHD++++++ und der Smartcard UHD++++++, für schlappe 20 Euro/Monat. ;)
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich vermute eher, UHD-Kanäle kosten die Zuschauer dann künftig 9,90 Euro pro Monat zzgl. bisherige HD-Gebühr.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

    Artikel nicht gelesen? Der wird bis 20.00 Uhr FTA sein.
     
  5. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.591
    Zustimmungen:
    2.564
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

    Smilie nicht gesehen?

    Natürlich nicht, man hat ja auch nicht gemerkt das mein Posting nicht ganz ernst zu nehmen ist.

    :D
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

    Bei HD+ verstehe ich keinen Spaß.
     
  7. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

    Spaßverderber!
     
  8. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

    Der erste UHD Testsender ist also ein reiner Werbesender. Hat der Sender dann auch Werbeunterbrechung?
     
  9. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

    Das klingt im Bericht alles wie ein Hilferuf. Erst mal müssen die TV- Sender ihre Kanäle in UHD bei HD+ zur Verfügung stellen. Das kann noch einige Jahre dauern. Ob HD+ dann immer noch Vorreiter sein will (wird), bezweifele ich schon jetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2015
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.416
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: HD Plus: UHD-Demo-Sender startet zur IFA

    Lass es doch kosten so viel es will, das treibt nur die eigenen Kosten in die Höhe. Und da die effektiven Einnahmen nicht so sprudeln wie erhofft, muss man sehen wie lange der Atem der Sender und von Astra noch sein wird, HD+ weiter künstlich am Leben zu halen und damit Geld zu verbrennen, anstatt damit zu verdienen.

    Die überlegen sich bestimmt weitere Schönrechnungsmodelle, damit man später wieder freudig verkünden kann, dass die Erwartungen erfüllt, oder gar übertroffen wurden. :p

    Die Kabel- und IPTV-Kunden halten HD+ am leben. Würde im Kabel und beim IPTV die Privaten einem beim Abo nicht untergeschoben, würde den Sendern das Geld fehlen, damit HD+ so lange über Wasser zu halten.
    Denn freiwillig zahlt keiner der Zuschauer für Werbefernsehen.
     

Diese Seite empfehlen