1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus stellt neuen Empfangsweg vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Februar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.973
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zum Empfang der kostenpflichtigen Satellitenplattform HD Plus ist bisher eine entsprechende Karte zur Entschlüsselung nötig. Nun stellt die SES-Tochter einen neuen Weg vor, der diese Karte überflüssig machen soll.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Das ist kein neuer "Empfangsweg" (hatte mich schon gewundert) das ist eine neue Entschlüsselungsmöglichkeit für HD+ und das über einen USB Stick, sehr innovativ, da haben die Dinger alle den CI+ Schacht und dann soll man stattdessen einen USB Anschluß opfern.......:confused:
     
    DocMabuse1, seifuser und duddsig gefällt das.
  3. duddsig

    duddsig Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    HTPC / DVBViewer
    Wo ist das jetzt ein neuer Empfangsweg?
    Ist doch nur eine andere Entschlüsselungsmethode oder habe ich da was falsch verstanden?
     
    Koelli, DocMabuse1, seifuser und 3 anderen gefällt das.
  4. Radiowaves

    Radiowaves Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da bin ja mal gespannt, ob und wann sich die ersten Hacker um dieses System kümmern werden.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13.030
    Zustimmungen:
    1.126
    Punkte für Erfolge:
    163
    Liest sich schon interessant. So könnte man eventuell auch reine FTA-Geräte aufrüsten.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Wenn das so einfach ginge, würde es ja nicht nur für bestimmte Samsung Modelle angeboten oder?
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  7. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13.030
    Zustimmungen:
    1.126
    Punkte für Erfolge:
    163
    Keine Ahnung. Könnte ja auch sein, dass Samsung einfach der erste Partner ist.
     
  8. Radiowaves

    Radiowaves Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dazu müßte der Hersteller aber die Software entsprechend erweitern, was, so technisch überhaupt möglich, Kosten verursachen würde und die Chance auf Geräte-Neukauf verringert. Beides nicht im Interesse der Hersteller. Genausowenig wird ja H.265 / DVB-T2 in noch ladenneue TV-Modelle eingepflegt, selbst wenns die Hardware könnte. Allein die zu zahlenden Lizenzen...
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  9. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    1.642
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    ...den du aber mit dem Modul/Karte blockierts, wenn du weitere Abonnements hast. Es soll auch Leute geben, die sich im Ausland ein Abo besorgen können, oder gern MTV Unlimited buchen würden.

    Bei den meisten Fernseher mit einem Schacht kannste ne Münze werfen, was du buchen möchtest. Das wird nun zumindest vereinfacht.
     
  10. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    bei mir ist hd+ in sky enthalten, heißt ich blockiere am fernseher gar nichts und am receiver muss ich so wie so die sky karte einstecken. für freenet wärs vielleicht eine alternative, wenn der usb - stick direkt auf den dvb-t 2 tuner zugreifen kann.
     

Diese Seite empfehlen