1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Satellitenplattform HD Plus will ab Juli ein eigenes Video-on-Demand-Angebot auf Sendung schicken. Das stellte HD-Plus-Geschäftsführer Wilfried Urner auf einer Veranstaltung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in Aussicht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. André78

    André78 Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DIGIT ISIO STC / Diginova HD/ DIGIT MF8-S HDMI / Philips 37/9731 / Techniline 32 HD
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    :eek: Jetzt werden die auch noch größenwahnsinnig.:LOL:
     
  3. deventer

    deventer Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    Was ist denn jetzt neu an dieser Nachricht?.
     
  4. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    hallo,
    die anti hd+ mauler sind wieder on air, danke für die dummen beiträge.
    die neuen sender könnten viva, nick, comedy und mtv bzw. auch tele 5 und die pay tv ableger der privaten werden.
    laut meldung von gestern sollen ja alle deutschen viacom sender mitte des jahres in hd senden.
    der schritt neue inhalte anzukündigen ist richtig, um die plattform zu stärken.
    so das war mein beitrag, jetzt könnt ihr wieder loshetzen.
    mfg
     
  5. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.978
    Zustimmungen:
    2.649
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    wie soll das gehen mit echtem Pay-TV? Da müsste die Geschäftspolitik komplett geändert werden. Noch ist der offizielle Status, dass nur eine Servicepauschale erhoben wird und alle Sender sind SD Simulcast.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    HD+ ist aber eine Free TV Plattform.
    Tele 5 hat sich bereits gegen eine HD+ Verbreitung ausgesprochen.
    MTV ist Pay TV scheidet also auch aus.
    Ebenso die Pay Ableger.

    Bleibt nur VIVA und Nick/Comedy übrig.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    So wie man in den Wald hinein schreit...:p
    Mit VoD wird ja immer klarer das es sich bei HD+- um eine Pay TV Plattform handelt daher müssen die Lizenzen der HD+- Sender überprüft und ggf. angepasst werden.
     
  8. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    Und wieder blieb man die Zahl schuldig die eigentlich am interessantesten wäre: Wieviel Leute haben verlängert?
    Entweder man kennt sie wirklich nicht (was ich mir nicht vorstellen kann) oder man will sich nicht blamieren.
    Wieso hört man nix davon wieviel den nun schlussendlich verlängert haben?
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    Ja klar, an die Gerätehersteller und den Handel, diese Zahl ist ja schonmal absolut wertlos. Ich kenne noch immer keinen HD+ Kunden im wirklichen Leben, nicht einen!
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Plus plant mit Video on Demand und weiteren HDTV-Sendern

    Du nimmst den Kommentar zu deinem Beitrag schon vorweg, oder hat HD+ inzwischen eine neue Lizenz beantragt? Wird es endlich PayTV? Nichts als Spekulationen über die Zukunft von HD+, könnte das daran liegen dass es vielleicht gar keine Zukunft hat? :D
     

Diese Seite empfehlen