1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus passt Preise an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    110.547
    Zustimmungen:
    1.463
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Zum Jahresbeginn 2017 werden HD-Plus-Kunden etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. Die TV-Plattform passt seine Preise an und wird künftig im Jahr genau so viel Kosten wie das DVB-T2-HD-Angebot Freenet TV.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.535
    Zustimmungen:
    9.354
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Gleich braucht der DF Foren Server eine extra Kühlung. :p
    -
    Interessant wird die Zeit, wo die privaten Sender nicht mehr kostenfrei ausgestrahlt werden müssen.
     
    Redfield, satmanager, skykunde und 2 anderen gefällt das.
  3. Televisio

    Televisio Wasserfall

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    4.525
    Punkte für Erfolge:
    213
    das war ja soooo klar. jetzt, wo die sendervielfalt erhöht wird.
     
  4. picard1

    picard1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    4K-65"-OLED-UHD-TV: LG OLED65C8LLA.AEU
    UHD-Sat-DVB-T2-Receiver: OCTAGON SF8008 Combo 4K HDR DVB-T2 HbbTV
    HD+ - User
    Netflix
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    Laptop: Medion MD63840 E3222 13" Windows 11 Pro 21H2, Intel Pentium Silver N5030, 3,10 GHz, 4 GB Ram, 118 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370 23"
    Laserfunkmaus, Funktastatur
    Smartphone: Samsung Galaxy A21S 32 GB 2020 Android 11 Red Velvet Cake
    Wenigstens ist weiterhin das Abo mit mtl. 5,75 € möglich.
    Freenet TV wird das nicht anbieten.
    Man muß dort 69 € in einem Betrag zahlen.
     
  5. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Wieso "anpassen"?
    Erhöhen!
     
    Richi51, Company, Redfield und 5 anderen gefällt das.
  6. plueschkater

    plueschkater Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    618
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das ist wie bei der Versicherung, Krankenkasse usw.
    Wenn da ein Schreiben kommt, dass der Beitrag "angepasst" wird, bedeutet das "Erhöhung" ;)
     
    satmanager, Schnirps, Redheat21 und 2 anderen gefällt das.
  7. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Ja natürlich.
    Mache ich in meiner Firma genauso ... ich verkaufe aber kein werbefinanziertes Gratisprodukt für einen Fantasiepreis ;)
     
    Redfield, DocMabuse1 und Hose gefällt das.
  8. picard1

    picard1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    4K-65"-OLED-UHD-TV: LG OLED65C8LLA.AEU
    UHD-Sat-DVB-T2-Receiver: OCTAGON SF8008 Combo 4K HDR DVB-T2 HbbTV
    HD+ - User
    Netflix
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    Laptop: Medion MD63840 E3222 13" Windows 11 Pro 21H2, Intel Pentium Silver N5030, 3,10 GHz, 4 GB Ram, 118 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370 23"
    Laserfunkmaus, Funktastatur
    Smartphone: Samsung Galaxy A21S 32 GB 2020 Android 11 Red Velvet Cake
    Sonderkündigungsrecht?
     
  9. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27.706
    Zustimmungen:
    11.980
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q Receiver, CI+
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 3x Sky Q Mini
    Satempfang:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Sky Q, Netflix 4K, DAZN
    Prime, Waipu, Disney+
    Kabel-Internet: Flat
    55.000Down, 16.500Up
    Gibt es natürlich nicht, da Kündigung ja immer monatlich möglich ist.
     
  10. magnum1970

    magnum1970 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax IcordHD
    Sky Welt: Film,Bundesliga, Sport, HD, Sportdigital, ORF
    Zum Glück ist HD+ freiwillig
    Habe es Anfang des Jahres über Sky gekündigt, da ich über den Receiver keinen Mehrwert habe!
    - ich kann nichts aufnehmen
    - ich hab kein Timeshift
    Es ist wie Fernsehen in den 70ern (Bild ausgenommen)