1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.878
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Satellitenplattform HD Plus plant kein eigenes Video-on-Demand-Angebot. Pressesprecher Michael Jachan widersprach am Mittwoch gegenüber DIGITAL FERNSEHEN fehlinterpretierten Aussagen von HD-Plus-Geschäftsführer Wilfried Urner.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    HbbTV+ kostet dann extra und man kann die Werbung nicht wegklicken.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.668
    Zustimmungen:
    2.842
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    Aha, also ist HD+ doch Pay TV, bzw. Bezahlfernsehen, oder was macht Herr Urner sonst auf so einer Veranstaltung? ;)
     
  4. Rufux

    Rufux Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    immer wieder lustig was dabei rauskommt, wenn ein Journalist vom anderen abschreibt...;)

    ganz einfach potentielle Kunden suchen!
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    HbbTV ist doch eine Marketingblase ...

    Davon redet in einem Jahr keiner mehr.
     
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    Aus meiner Sicht hat der HD Text via HbbTV sehr gute Chancen zum "Nachfolger" des guten alten Teletext zu avancieren; was die interaktiven Zusatzmöglichkeiten von HbbTV anbelangt da lasse ich mich mal überraschen ob dafür jemals ein kommerzieller Anbieter eine wirklich sinnvolle und profitable Anwendung finden wird.
     
  7. svs_media

    svs_media Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    @ Watz:

    Das kannst du schön vergessen. HbbTV wird sich sehr wohl durchsetzen, ich nutze es bereits. Und für mich stellt das Ganze einen Mehrwert dar.
     
  8. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    nimms nicht persönlich aber stellst du alle dar?
     
  9. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    Also ich kann mich svs_media*s Aussage zum Mehrwert den HbbTV liefert nur anschließen, ich bin immer wieder begeistert wenn ich beispielsweise bei der ARD den red button "trete".
     
  10. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD Plus mit HbbTV ab Sommer - kein eigenes Video-on-Demand

    moien,

    ha, finde ich lustig.
    denn mit dem hbbtv rückkanal über internet ist es dann doch für die sender, und vielleicht auch für hd+ selber, dann zurück zu verfolgen, was der user so alles guckt, und wann, und wie viel.
    da hilft dann auch keine annonyme karte, wo man bei verlängerung dann mit seiner postanschrift und kontonummer in einem anderen datensatz steckt, der zu der karte ja gelistet wird, und man über hbbtv dann sein sehverhalten herauskriegen kann.
    ich weiss nicht, ob es so lustig ist, ob man vom kunden weiss, dass er sich auf sport1 hd nachts die sexy sportclips anguckt und man es der smartcard dann auch zuordnen kann.

    gleich wird kommen, dass diese daten ja getrennt sind. das stimmt auch. aber es gibt genug wissenschaftliche ansätze um aus einem haufen getrnnter dateninseln dazu zurück auf einander zu verlinken. und das sind "nur" die legalen ansätze. vom gegenseitigen datentausch von den sendern an ses astra und umgekehrt ist da noch nichtmal was dabei.

    So kriegt man auch über sat seine kundenbindung wie es beim kabel bereits vorhanden ist.

    Andreas
     

Diese Seite empfehlen