1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das HD-Plus-Modul ermöglicht künftig die Aufzeichnung einzelner Sender auf der Satellitenplattform. Alle HD-Kanäle der ProSiebenSat.1-Gruppe sollen sich demnach über das CI-Plus-Modul aufzeichnen lassen. Es ist das erste Mal in Deutschland, dass die Aufnahmefunktion über CI Plus freigegeben wird.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    737
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

    Na wer sagts denn:) Hoffentlich der Anfang vom Ende von HD+! Ich glaub das wird wieder ein langer Thread hier:D

    Kenn mich da nicht aus. Aufnahmen auf HD+ Receiver sind aber schon immer möglich, oder???
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2014
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.777
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

    Geht wohl auch bei TeleColumbus und MDCC schon über deren CI+ Modul.
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

    Es wurde also eine weitere Forderung der ProSiebenSAT.1 Media AG umgesetzt. Ich bin wirklich gespannt, wie das nun weitergeht, denn der Konkurrent aus dem Hause 'RTL' lässt sich ja nicht einmal ansatzweise auf eine ebensolche Lockerung gewisser Restriktionen ein.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

    Was HD+ angeht so betrachte ich Pro7 Sat1 ohnehin eher als "Mitläufer". Die Initiative geht klar von RTL aus. Das beweist die aktuelle Entwicklung nur mal wieder...
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.200
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

    Werden dann auch Pro7-HD Aufzeichnungen mit dem SKY CI+ Modul ermöglicht
    (bei HD+ Pay-TV auf der SKY V14-Karte)?
    Ist ein Media-Export auf den PC möglich, für die freie Konvertierung und Archivierung?

    Zudem ist man mit fremdsteuerbarer Technik für alle Zeiten der Willkür der Programmlieferanten ausgesetzt,
    die Aufzeichnungs-Sperre kann mit CI+ jederzeit auch für einzelne Sendungen aktiviert werden :mad:!
    Und dann noch Totale Kontrolle 2 (Verfallszeitraum), siehe CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile

    Deshalb besser eine HD02 / HD01 Karte in freier und patchbarer Technik betreiben, damit funktionieren
    z.B. auch RTL-HD Aufzeichnungen mit PC-Export :LOL: (die Nutzung der HD03 Karte konsequent ablehnen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2014
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.777
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

    ... ja.
     
  8. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    Uhd+

    Man entwickelt ja schon Ultra-HD… vermutlich wird in paar Jahren SD abgeschalten. Dann wird man auch schon mit UHD on Air gehen können. Um nicht zu viele Zuschauer zu verlieren könnte ich mir vorstellen, dass mit der SD-Abschaltung HD unverschlüsselt ausgestrahlt wird. Dann wird wohl Ultra HD als UHD+ verkauft werden...
     
  9. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

    ... und auf einem Sky+ Receiver? :eek:
     
  10. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.680
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: HD Plus ermöglicht erstmals Aufnahmen über CI-Plus-Modul

    Ich denke, die Sender haben aus folgenden Gründen eigenes Interesse daran, die Aufzeichnungen zu verhindern:

    - Werbekunden könnten verärgert werden, wenn die Sendungen durch Aufzeichnung ohne die Werbung geschaut wird.

    - Lizenzgeber aus Hollywood könnten höhere Gebühren verlangen, wenn aufgezeichnet wird, oder bei Aufzeichnungsmöglichkeit die Lizenz für HD Ausstrahlung ganz verweigern.

    Das ist aber alles Spekulation.

    Da das Werbung herausschneiden ja Arbeit kostet, könnte es sogar sein, daß die Werbekunden erfreut darüber sind, daß ihre Werbung auf den Festplatten der meisten Zuschauer zum möglichen erneuten Schauen lagert...

    Den Hollywood-Größen könnte Europa so egal sein...
     

Diese Seite empfehlen