1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Passend zur kürzlich angekündigten Aufschaltung des dreizehnten HD-Plus-Senders Super RTL HD hat DIGITALFERNSEHEN.de bei HD-Plus-Geschäftsführer Timo Schneckenburger angeklopft. Der Manager sprach mit der Redaktion über künftige Pläne für die Satellitenplattform und das Reizthema Preisanstieg.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

    Der Arbeitgeber von Herrn Schneckenburger ist neutraler Plattformpartner ?

    Kann man eigentlich nur als Witz bezeichnen.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.151
    Zustimmungen:
    4.969
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

    Nimmt sich der eigentlich selbst ernst? Ein Tag mehr HD+ dank Schaltjahr?

    Nicht nur in HD ausgestrahlt, nein sogar produziert?? Wie geht der berühmte Satz: "Leute, wir werden hier ver@rscht". Der Mann nimmt offenbar der Kram, den er da von sich gibt, selbst nicht ernst, was man von keinem Menschen erwarten kann. Alleine dieses Interview zeigt schon was für eine aberwitzige Einrichtung diese HD+ Plattform ist.
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

    Eine Plattform, die sich nur mittels Desinformation an Kunden wendet , die keinen großen technischen Informationshintergrund haben und in Folge für die Kunden nur Nachteile in Form von extra Kosten für Dauerwerbeberieselung und Trashware mit Einschränkungen als Belohnung bringt nur für eine höhere Bildauflösung, ist allgemein umstritten und damit mehr als nur ein sensibles Thema!:rolleyes:
     
  5. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    3.836
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

    Eine weitere Frage an Herrn Schneckenburger:

    Die HD Plus Gebühren wurden bisher immer als Service-Pauschale bezeichnet.
    Wenn Sie jetzt sagen, dass diese Gebühren auch dafür sind, um die Programmkosten der Privaten Anbieter zu refinanzieren, ist HD Plus dann nicht PayTV?
    Finden Sie es korrekt, dass der TV Konsument zweifach zur Kasse gebeten wird - einmal an der Ladenkasse und über die HD Plus Gebühren?
     
  6. MuseBliss

    MuseBliss Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

    Habe ich irgendwas verpasst?
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.151
    Zustimmungen:
    4.969
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

    @Redfield: der Mann findet gar nix, er findet höchstens toll, dass soviele seine tolle Plattform bezahlen. Das findet er offenbar sogar lustig... und laut ihm ist es ja auch nur für "einen Teil der Zielgruppe" wichtig, dass auch in HD produziert wird ! Den Rest hält er offenbar für derart anspruchslos, dass die dafür auch sonst Geld zahlen würden. Ich glaub die können ihr Glück kaum fassen, für was für einen Schrott die Leute Geld ausgeben !
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

    Lä-cher-lich!!!! Durch die Beendigung der analogen Ausstrahlung dürften die betroffenen Sender erhebliches Einsparpotenzial haben! Über einen bisher analog genutzen Transponder lassen sich 4 Kanäle in HD ausstrahlen. Also nur noch rein rechnerisch ca. 1/4 der Kosten als wie noch Analog! Die Rechtekosten dürften sich auch in Grenzen halten, haben die Privaten doch sehr viel Scripted Reality im Programm!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2012
  9. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.248
    Zustimmungen:
    1.227
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema


    Leute wie du sollten die Interviews führen.


    Das Interview oben ist ein Witz. Nicht eine kritische Frage.
     
  10. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: HD-Plus-Chef Schneckenburger: Preisanpassung ist sensibles Thema

    Ich habe auf dem Einstiegsbanner des Artikels oder dem Bild von Herrn Schneckenburger oben links in der Ecke den Aufdruck "Dauerwerbesendung" vermisst.
     

Diese Seite empfehlen