1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Die Smartcards des neuen HDTV-Angebots der Privatsender HD Plus sind unter Umständen auch in alternativen Receivern nutzbar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    Da bin ich aber mal gespannt wann es die erste Stellungnahme von RTL oder HD+ dazu gibt. Dann ist der Signalschutz wohl doch nicht so wichtig, oder? :D
    Jetzt fehlt nur noch ein CAM mit welchem die Karten in jedem beliebigen CI Gerät laufen, und die ganze Aufregung war umsonst.

    Gruß
    emtewe
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    Das müsste doch dann eigentlich auch für die 8000 gelten, oder?

    @emtewe
    Kann man davon ausgehen, dass sich mit der Nutzung funktionsfähiger CAMs die Gängelung erledigt hat, zumindest für die Leute mit alternativen Receivern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2009
  4. BumbleBee

    BumbleBee Guest

    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    Und schon ist sie da, die News die jeder hören wollte...

    Die Frage ist nur wie lange. Wenn es so bleiben sollte dann gibt es für die HD+-Gegner eigentlich fast schon keinen Grund mehr weiter zu meckern. Denn man braucht sich die Sperren ja nicht antun, weil es auch mit alternativen Geräten geht. Okay, jetzt müssten viele tatsächlich lernen diese Alternativsoftware aufzuspielen, aber dem Gerede von einigen nach, dürften die eh keine Probleme haben.
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.056
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    und dann kommt HD+ daher und sagt dass genau das was Du zitiert hast eben nicht stimmt!
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    Das ist der nachteil von der Geschichte.
    Ich hab nichts dagegen das die Karte auf altenative Receiver laufen.

    CS in der eigenen Bude ist auch nicht so schlimm.
    Über das Internet da könnte ich mich aufregen.

    Das ist eine ganz böse sache.
    Ich hoffe das Nagra irgendwann mal die Timings weiter runtersetzten dann hört es auf mit den Internet.
     
  7. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.056
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    m.W. kann man derzeit jede Verschlüsselung (von Sky) übers Internet sharen.
     
  8. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    Kann Nagra gerne machen, nur werden die Karten dann in Schrottboxen wie Deinem Humax auch nicht mehr laufen :D
     
  9. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    Das Problem ist, selbst wenn man es umgehen kann würde ja jeder der sich die Karte kauft zum Erfolg von ci+ beitragen.
     
  10. BumbleBee

    BumbleBee Guest

    AW: HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

    Zur Info, es ist 1 SoftCAM die lesen kann! Alles anderen können das noch nicht (zumindest offiziell). Und zu CS: geht wohl noch nicht (Betonung auf noch). Hängt mit der verwendeten SoftCam zusammen.

    Zu den Bedenken bezüglich CS in der Wohnung und über Internet: Es ist beides sicherlich verboten. Ist 100%ig wie mit den ORF-Karten. Karte gilt pro Gerät. Natürlich sollte man da mal seitens HD+ noch nachsteuern. Beim ORF sind ja bis zu 5 Karten je Haushalt zum gleichen Preis möglich.

    Ich betone: Ich finde es gut das es mit alternativen Receivern (wenn auch über Umwege) geht, schwarzsehen (über welche Methode auch immer) finde ich nicht gut. Wer die Sender sehen will, der sollte auch die paar Kröten zahlen.
     

Diese Seite empfehlen