1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von reiser81, 9. März 2015.

  1. reiser81

    reiser81 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich will mir eine gebrauchtes HD+ Modul incl. Karte mit Restlaufzeit holen, um HD+ mal auszuprobieren.
    Karte soll eine HD02 sein, um später dann evtl. ein Deltacam Twin 2.0 Modul zu holen.

    Ich weiß über die Restriktionen mit originalem Modul Bescheid und das soll bitte nicht Thema dieses Threads sein oder werden. ;)

    Meine Frage ist, ob man bei einer HD02 Smartcard Nachteile hat, wenn man nicht ein Modul der neuesten, aktuellen Generation verwendet?

    Ich weiß jetzt nicht, wie viele Generationen des originalen Moduls es gibt.

    Ich sehe das Modul mit dem orangen Pfeil und dem orangen "Modul"-Schrift als die neueste Generation an.
    Wie hier zu sehen: https://www.hd-plus.de/web-shop/hd-plus-modul

    Vorgänger scheint wohl das Modul mit dem schwarzen Etikett mit weißer Aufschrift und weißem Pfeil zu sein.
    Wie hier zu sehen: https://bepixelung.org/18828

    Hat man also Nachteile, wenn man eine HD02 im "schwarzen Modul" betreibt, statt im aktuellen "orangen Modul"?

    Hab gelesen, daß man wegen noch dazu kommenden HD-Sendern und dessen Entschlüsselung zum neuesten Modul greifen sollte, wobei auch ältere Module wohl noch längere Zeit uneingeschränkt nutzbar sein sollen.

    Kann mir hier jemand helfen?


    Vielen Dank schon mal!

    PS: Hoffe die Links sind erlaubt.
     
  2. audipower1985

    audipower1985 Gold Member

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky komplett inkl Zweitkarte 52,98€
    2x Sky Ci+ Modul inkl V14
    2x Vu Solo SE V2
    Selfsat H30D2
    Amazon Fire TV V2
    Kodi 16.2
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    In den schwarzen mit Rev 1.0/1.1/2.0 laufen soviel ich weiß nur HD01/02 Karten
    Im schwarzen mit Rev 2.1 zusätzlich noch die HD03
    Im neuen 2.4 laufen alle Karten.
     
  3. reiser81

    reiser81 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    Das ist schon mal ein Anfang...aber es scheint auch R1.2 und R2.3 zu geben.

    Wobei mir die Revision rel. egal ist, wenn man in Zukunft mit einem "alten" Modul keine Nachteile im Vergleich zum neuen/aktuellen Modul hat...darum geht es mir halt.
     
  4. ronaldberetz

    ronaldberetz Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    Nein mann hat keinen Nachteil aber HD 2 Karte nutzen
    Die andrere Frage ist wechle Box du benutzt.
    Linux Boxen unterstützen die Kartenn ohne all die Nachteile seitens von HD +

    MFG Ronald
     
  5. reiser81

    reiser81 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    Danke dir, also kann man ohne Bedenken ein Modul älterer Rev. kaufen.

    Was meinst du mir "aber HD 2 Karte nuten"?

    Habe aktuell keine externe Box, sondern würde das Modul im Samsung H6600 nutzen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    Aber auch nur bei den HD01 und HD02 Karten. die HD03 laufen nicht (nur mit den HD+ Module sofern der Receiver CI+ unterstützt).
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    Es muss für die HD02/HD01 Karte keine "teure" LINUX-Box sein:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...it/341300-hd02-bei-saturn-co.html#post6751446 / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-kompakten-hdtv-sat-receiver.html#post6878586

    Der Anfragende will aber überhaupt keinen Receiver nutzen, dann sollte er sich nicht unnötig mit einem
    CI+ Modul rumärgern, besser gleich ein Universal Twin CI-Modul kaufen > Klick (Supported SmartCards) :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2015
  8. reiser81

    reiser81 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    Ja, mit dem Deltacam Twin 2.0 liebäugle ich auch schon.
    Aber erstmal soll HD+ im originalen Modul (egal welcher Rev.) laufen, um meine Frau von den HD-Sendern zu überzeugen.
    Sie ist nämlich der Meinung, daß wir das nicht brauchen...Hauptsache der TV bringt bewegte Bilder...:D

    Wie gesagt, über die Restriktionen weiß ich Bescheid...und auch, daß wohl die Umschaltzeiten beim originalen Modul recht langsam sein sollen.
    Aber bevor ich 100,-€ für ein Universal-Modul ausgebe, soll die "Regierung" erstmal überzeugt werden. :)

    Was ich beim Deltacam Twin 2.0 noch nicht verstanden habe...wie man diese Twin-Funktion betreibt?
    Man kann ja nur eine Smartcard und eine SIM-Card einlegen...
    ...aber die ganzen Karten sind ja nicht im SIM-Format zu bekommen.
    Oder verstehe ich da etwas falsch?
    Muss man dann einen Sim-auf-Smartcard-Adapter verwenden?
    Oder eine Smartcard auf SIM-Format zerschneiden?

    Wofür lässt sich so ein Twin-Modul sinnvoll nutzen?
    Effektiv ist ein Twin-Modul wohl ein Ersatz für zwei Einzel-Module, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2015
  9. audipower1985

    audipower1985 Gold Member

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky komplett inkl Zweitkarte 52,98€
    2x Sky Ci+ Modul inkl V14
    2x Vu Solo SE V2
    Selfsat H30D2
    Amazon Fire TV V2
    Kodi 16.2
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    Hatte ich vergessen
    Rev 1.2 HD01/HD02
    Rev 2.3 HD01/HD02/HD03
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.409
    Zustimmungen:
    4.869
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: HD+: Nachteile durch alte Modul-Generation?

    Welche läuft denn in 2.4 mehr als in 2.1? :confused:
     

Diese Seite empfehlen