1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Modul ohne Antennenkabel ?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Olympus, 14. Dezember 2012.

  1. Olympus

    Olympus Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe im Moment meinen digitalen TV Anschluss im Wohnzimmer über den HD Recorder von UM.
    Jetzt möchte ich gerne das CI+ Modul bestellen um auch im Schlafzimmer alle Programme schauen zu können.
    Leider ist die Entfernung des Kabelanschlusses im Wohnzimmer bis zum schlafzuimmer zu weit.
    Ich möchte ungerne 25 m Kabel verlegen. Gibt es dort eine andere Möglichkeit, ich habe im internet bei der Firma Devolo etwas gelesen über digital TV aus der Stromleitung ...
    Oder gibt es andere Alternativen ?

    Danke für eure Anmerkungen:winken:
     
  2. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Modul ohne Antennenkabel ?

    Empfang von Digital-TV über die Steckdose

    Hm ob es damit geht heisst wohl try and error, es gibt auch noch normale Funkboxen die das Signal weiterleiten allerdings muss dann der Receiver immer an sein, da das Signal da abgegriffen wird
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Modul ohne Antennenkabel ?

    ... sehr hilfreich :rolleyes:
    Die verlinkte Pressemitteilung vom7.3.2007 hilft nicht wirklich weiter.

    Devolo bietet Privatanwendern derzeit nur eine Satlösung via Power-LAN an.
    Wenn das nicht geht oder man das partout nicht will, gäbe es noch HDMI-Funklösungen -> Funk-Übertragung : So senden Sie Dateien drahtlos zum Fernseher - Nachrichten Wirtschaft - Webwelt & Technik - DIE WELT

    Hier wäre dann ein DVB-C-Receiver mit HDMI-Ausgang als Zuspieler erforderlich ....
     
  4. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Modul ohne Antennenkabel ?

    Immerhin zeitnah als Antwort, Deine kommt heute wo man wohl keine mehr erwartet und ausserdem gibt es die Technik bei Devolo noch immer, sogar eben verfeinert:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen