1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Mediaplayer

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Mahudi, 27. Juni 2012.

  1. Mahudi

    Mahudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hey Leute,

    ich würde gern wissen, ob diese HD Mediaplayer wirklich einwandfrei funktionieren. Ich würde damit gern etwas größere Videos von meinem HD Camcorder abspielen, und auch meine Blu-Ray Sicherheitskopien möchte ich damit schauen. Die Dateien können schonmal bis zu 15 GB groß sein und sind im .mkv Format. Ich finde es wesentlich praktischer meine Filme auf einer Festplatte mit einem Klick abzuspielen, als jedes mal die Blu-Ray aus dem Regal zu holen etc.

    Schaffen diese Player ein ruckelfreies abspielen? Werden auch die DTS Tonspuren richtig erkannt?

    Ich habe hier mal 2 Geräte rausgesucht die ich mir zulegen möchte, wenn sie denn richtig funktionieren.

    Fantec Aluplay HD Media Player: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Fantec P2700 Media Player 3,5 Zoll: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Bitte um Hilfe, vielen Dank!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Mediaplayer

    Bedenke das der erste Player keinen Netzwerkanschluss hat.
    DTS geht natürlich. 15Gbyte sind ja schon komprimierte Filme, die laufen auf jedenfall. Bei Filmen oberhalb von 40Gbyte gibts dann schon mal leichte Ruckler wenn die Datenrate zu hoch geht.
     
  3. DannyD

    DannyD Guest

    AW: HD Mediaplayer

    Selbst Original BD, jenseits von 25 MB/s spielen alle Hardware-Mediaplayer ruckelfrei.

    Mit Fantec hab ich persönlich keine guten Erfahrungen gemacht. Schlechter Firmwaresupport. Kauf dir nen Poppstar (MP35 etc.), sind preiswert und können alles. DTS Downmix inclusive.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2012
  4. Mahudi

    Mahudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD Mediaplayer

    Cool, Danke!

    Könnt ihr mir vielleicht mal einen guten Player empfehlen inkl. amazon Link?

    EDIT: Die Fantec Player sind bei Amazon alle besser bewertet als die Poppstar Player!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2012
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Mediaplayer

    25MB/s hat keine BD Du Meinst 25Mbit/s, das ja aber das ist ja auch nur untere Datenrate. bei Datenraten von 35Mbit/s steigen die gern aus.
    FW kann man auch von anderen Herstellern nutzen, da gibts genug Wahlmöglichkeiten! Will man das nicht kann man auch gleich einen A.C.Ryan Player kaufen
     
  6. DannyD

    DannyD Guest

    AW: HD Mediaplayer

    Sorry Gorcon, logisch 25Mbit/s.:) Hab zu lange auf deinen Avatar geschaut und war sofort wieder im Reich der Utopie...
    Firmware von anderen Herstellern? - Bei Baugleichheit/ Clonen sicher, aber sonst, wohl eher 100% Risiko. Also bei dem was der TE vorhat, nämlich mkv Dateien abspielen, kommen die Player alle! locker mit.

    Hier mal für den TE ein paar Links:

    Poppstar MP35 Full HD Mediaplayer - Unterstützt H.264/MKV, 1080p full HD output, LAN, dts - Poppstar Shop

    Asus O!Play Mini Media Player 1080p Schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    PS.: Auch die von dir ausgewählten Fantec Geräte, werden das tun, was du vorhast. Von daher also keine Furcht. Viel mehr als 70-80€ solltest du nicht ausgeben, dies lohnt nicht. Meist zahlst du da nur für Schicki-Micki Funktionen, die du eher nie nutzt. Und auch keinen Player mit Android kaufen, Android aufm TV ist eine Kathastrophe.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Mediaplayer

    Da gbits etliche die exakt den gleichen Chipsatz nutzen. (Emtec, Fantec, A.Cryan, Mede8er usw.) die laufen alle mit der gleichen FW. ;)
    Bei einigen muss man die nur patchen bei anderen gehts so.
     
  8. DannyD

    DannyD Guest

    AW: HD Mediaplayer

    Sicher, aber unser philosophieren hilft dem TE ja jetzt auch nicht soviel weiter. Der will einfach nur mkv's wiedergeben und dies sollte ihm ja auch gelingen. Mit "Tuning" kann er sich ja später immer noch beschäftigen, falls gewünscht.:)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Mediaplayer

    Genau deswegen habe ich ihm ja Mediaplayer empfholen wo es auch noch mehre Jahre später neue FW gibt. (zB. A.C.Ryan). Mit Tuning hat die FW auch nichts zu tun, man hat dann halt nur eine andere Arbeitsoberfläche. Die Grundstruktur ist sowso bei allen gleich da die Treiber ja alle von einem Hersteller kommen, daher ist die Funktionalität auch identisch. (Nur der Stand kann unterschiedlich sein).
     
  10. Mahudi

    Mahudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD Mediaplayer


    heißt das bei 35 Mbit/s machen die Mediaplayer nicht mehr mit?
     

Diese Seite empfehlen