1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD K2 verzerrte Darstellung bei SD-Sendungen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Zilgorn, 21. Juli 2008.

  1. Zilgorn

    Zilgorn Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe bei meinem HD K2 ein ähnliches Problem festgestellt wie in einem Fred weiter unten besprochen:

    HD K2 ist im Bildformat-Menue auf "Original" und "1080i" gestellt.

    Meine LCD-Glotze steht auf "unskaliert", soll also das originale Bild 1:1 ausgeben, ohne es anzupassen.

    Es werden in dieser Einstellung ca. 1/4 der empfangenen SD-Sendungen (z.B. auf PRO7, RTL2) mit einem komplett schwarzen Rahmen um die empfangene Sendung dargestellt, also quasi verkleinert.

    Das Bild hat ein 16:9-Format, wird aber vom HD K2 als 4:3 identifiziert und deshalb wohl auch so falsch dargestellt.
    Über Scart kann meine Glotze eine automatische Anpassung machen, funktioniert auch recht gut, allerdings ist die 1080i-HDMI-Qualität bei meiner Glotze erheblich besser als der Empfang über Scart, ich bevorzuge also HDMI.
    Da kann ich dann zwar über die blaue Taste manuell den Empfang hochzoomen, aber beim nächsten Umschalten muss ich dann wieder zurückschalten, was nervt.

    Mir ist aufgefallen, dass es z.B. vorkommen kann, dass bei eingestelltem 1080i innerhalb eines Werbeblockes 2-3 mal zwischen den Formaten umgeschaltet wird, und es kommt dann auch öfters zu der falschen Darstellung mit dem schwarzen Rahmen komplett um die Sendung. Dann kommt wieder die nächste Produktwerbung, und es wird wieder auf ein richtiges Format umgeschaltet.

    Weiß jemand, was man da machen kann?

    Gruß, Z.
     
  2. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: HD K2 verzerrte Darstellung bei SD-Sendungen

    Da kannst du nichts machen. Es handelt sich 16:9-Sendungen im Letterboxformat, das Bild mit den schwarzen Streifen rundum entspricht der gesendeten Orifinalgröße. Da hilft nur zoomen.

    gruß player
     
  3. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: HD K2 verzerrte Darstellung bei SD-Sendungen

    Genauergesagt werden 16:9-Sendungen mit schwarzen Streifen versehen und dann als 4:3 gesendet. Der Fehler liegt weder am K2 noch an deinem Fernseher, sondern am Sender (Pro7 und Co.). Das Problem wird sich aber hoffentlich bald lösen, da auch diese Sender demächst komplett auf 16:9 umstellen werden.
    Die einzig mögliche Erkennung für das falsch gesendete Format ist eine Intelligenz im Empfangsgerät, welche schwarze Streifen als solche erkennt und dann das Bild automatisch aufzommt (trotz der falschen 4:3-Signalisierung vom Sender). TV-Geräte haben diese Funktion meist auch nur dann, wenn sie einen analogen Tuner haben. Denn analog gibt es außer der "Ausnahmeerscheinung" PALPlus kein echtes 16:9, weshalb so eine Letterbox-Erkennung sinnvoll ist. Digital wird Letterbox nur von wenigen Sendern gesendet. Hier unterstelle ich jetzt einfach mal technische Inkompetenz auf Seiten der Sender.
     
  4. Zilgorn

    Zilgorn Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: HD K2 verzerrte Darstellung bei SD-Sendungen

    Danke für eure schnellen Antworten!
    Ich hatte noch eine diesbezügliche Anfrage bei Technisat laufen, und die haben mir im Prinzip das gleiche erzählt.

    Noch ein Hinweis von Technisat: wenn in diesem Fall das Bild im HD K2 manuell hochgezoomt wird, wird über den internen Scaler nicht nur gezoomt (aufgeblasen), sondern die Auflösung dann auch neu berechnet (z.B. wieder auf 1080i), was dann wieder etwas besser aussieht.

    Gruß, Z.
     

Diese Seite empfehlen