1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD K2 Senderliste speichern?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von reditalian, 17. Dezember 2011.

  1. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    Anzeige
    Hallo Leute,
    hab heute versucht per USB Stick und der dbdump die Einstellungen und Senderlisten zu sichern, was ja wohl bei einigen TS Receivern gehen soll. Beim HD K2 scheint das nicht zu gehen. Er schreibt mir zwar ne database.cdp auf den Stick, die ist aber 0KB groß. Insofern hab ich mir auch den Versuch der Wiederherstellung erspart. Kann es sein, dass die Methode mit dbdump und dbload beim HD K2 nicht funktioniert, oder hat das schon jemand geschafft? Möglicherweise läuft das beim HD K2 ja anders, wenns überhaupt funktioniert. Wäre halt echt praktisch, falls man tatsächlich mal nen Werks Reset machen muss. Die rund 300 Sender auszumisten und zu sortieren ist extrem nervig, leider scheints ja auch keinen Senderlisten Editor für den HD K2 zu geben, hätte TS ja mal nachreichen können, aber die sind ja schon mit ihrem Mediaport irgendwie stehen geblieben.

    Edit: Sorry, alles auf Anfang. War mein Fehler. Hatte es so gemacht, wie das Firmwareupdate, also zuerst Stick rein und dann einschalten. So geht das nicht. Zur Datenbanksicherung muss der Stick im Betrieb eingesteckt werden, die Info konnte ich nur auf die schnelle nicht finden und ging davon aus, das läuft genau wie das Firmwareupdate. Aber nun war die database.cdp plötzlich 55KB groß und nach einem Werks Reset hat er schön alle Sender und sämtliche Einstellungen vom Stick übernommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2011

Diese Seite empfehlen