1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD K2 neue Festplatte macht Probleme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von FW-Rippi, 16. April 2012.

  1. FW-Rippi

    FW-Rippi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe in meinen HD K2 eine 500GB Festplatte eingebaut. Diese wurde auch ohne Probleme erkannt. Als erstes bemerkte ich, dass ich die Aufnahmen nicht mehr bearbeiten kann. D.h. ich setzte Schnittmarken, will einen Bereich löschen aber nix passiert. Die Aufnahme bleibt wie sie ist.
    Desweiteren kommt es nun ab und zu vor, dass der Receiver nicht richtig aufnimmt. Es wird angezeigt, dass die Aufnahme xxGB auf der Platte einimmt, aber starten kann ich sie nicht.

    Kennt jemand dieses Problem und hat einen Tipp?

    Greetz Rippi
     
  2. Capt

    Capt Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD K2 neue Festplatte macht Probleme

    Was für ein Modell ist des denn genau? Nach anfänglichen Problemen hatte ich mich dann letztendlich für ein Video-Modell von WD entschieden. Hattest du noch einmal neu formatieren versucht?
     

Diese Seite empfehlen