1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD K2 Mp3-Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Alf01, 30. Mai 2012.

  1. Alf01

    Alf01 Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moinsen,

    ich hab mich nun auch mal hier angemeldet, lese ja schon ne Weile mit und hab leider noch keine Lösung für mein Problem mit dem Digicorder HD K2 gefunden.

    Ich dachte mir tausche ich doch mal meinen K2 gegen ´nen HD K2 aus, was sich nun vielleicht als Fehler herausstellt. Ich war eigentlich mit dem Funktionsumfang am K2 zufrieden und dachte da kann der HD nicht schlechter sein.

    Vom Fernsehempfang her ist ja alles in Ordnung dabei, hab über HDMI angeschlossen und den Sound über die optische Digitalleitung zum Verstärker. Alles supi, auch wenn ich normal mp3 hören will geht alles. Jedoch läuft eine Aufnahme auf dem Receiver und ich will meine mp3´s hören geht da überhaupt nix mehr super...

    Die Digital-Anzeige am Verstärker blinkt fröhlich, obwohl sie ja eigentlich immer an sein sollte wenn alles in Ordnung ist.
    Kann es sein, daß der Receiver mit der digitalen Ausgabe von mp3´s während ner Aufnahme überlastet ist???
    Ist nicht mal ne HD-Aufnahme, also ganz normales SD-Proggi.
    Geh ich dann wieder auf TV zurück sind da keine Probleme mit dem Ton, nur halt bei mp3. Selbst wenn die TV-Aufnahme dann beendet ist, geht mp3-Ton ne ganze Weile nicht.

    Hab ja gelesen, daß einige mit dem optischen Ausgang bei mp3-Wiedergabe Probleme haben.
    Aber wenn ein Digitalausgang dran ist möchte ich ihn ja auch nutzen und nicht auf analog Sound hören (was ich noch nicht getestet hab)
    Einige Versuche mit DolbyDigital an- oder ausschalten, PCM oder Bitstream an, hab ich schon durch, HDMI raus nur Scart dran, auch nix...

    Wenn ich mit dem K2 Aufnahmen gemacht hab gab´s mit mp3´s nie ein Problem.
    Kann mir nicht vorstellen, daß es von Technisat so gedacht ist, daß neuere Produkte schlechter funzen als die Alten.


    So das war´s erstmal, vielleicht kann mir hier wer helfen.

    Gruß Alf


    PS.: Und bitte nicht sagen, "ist ein Receiver und keine Multimediabox"
    der hat die Mp3 Funktion und da möcht ich sie auch benutzen können...
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD K2 Mp3-Wiedergabe

    Vergiss einfach die mp3 Wiedergabe über den DigiCorder HD K2.

    Z.B. die Zufallswiedergabe solcher mp3 Playlist bleibt immer hängen wenn es mehr als zwei drei Dutzend Dateien sind.

    Da ist es egal ob die mp3 Daten sich auf USB oder interner Platte befinden.

    Leider ist das eine Aussage die du gerade nicht hören wolltest.

    Aber evtl. hast du mit deiner Einstellung bei TechniSat Erfolg, das an der FW das mp3 massiv nachgebessert wird.

    Ich halte die Chancen für mehr als gering, da der HD K2 schon älter ist.
     

Diese Seite empfehlen