1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD K2 größere Festplatte 2TB

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von joergy, 4. September 2010.

  1. joergy

    joergy Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    da ich in diesem Forum einen wichtigen Tipp gefunden habe, möchte ich hier auch das Ergebnis bei meinem Festplattentausch niederschreiben.
    Ich nenne einen Technisat HD K2 mit 160GB Platte seit gestern mein eigen und habe erfolgreich eine Western Digital Platte: S-ATA, 2 TB, WD AV-GP (WD20EVDS) eingebaut. Ich habe mich für diese Platte entschieden, weil sie groß und speziell für den AV-Bereich, also relativ leise ist.

    Eine Einbauanleitung mit Bildern findet ihr hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...leitung-festplattentausch-21.html#post4013633
    Das ist zwar für den S2, geht beim K2 aber genau so.

    Natürlich war nach dem Einbau mit Aufnehmen erst mal nix...
    In diesem Forum fand ich dann aber den Tipp einen Jumper auf Pin 5&6 zu setzen um die Geschwindigkeit zu drosseln auf 1.5 GB / s.
    Und ich fand den Hinweis, beim "Prüfen" der Platte im Technisat-Menu, dies zweimal hintereinander zu tun. Und siehe da beim zweiten Mal wurde kein Fehler mehr angezeigt. Die ersten Aufnahme klappte prima.

    So, dann wollen wir mal sehen, wie sich das alles weiterentwickelt.
    Ein Problem habe ich schon, hat aber nix mit der Platte zu tun.

    Grüße in die Welt
    joergy
     
  2. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD K2 größere Festplatte 2TB

    Ich bin der Verfasser dieser Anleitung.
    2 TB Platten hatte ich auch schon mehrere probiert (Deine nicht).
    Es gab Probleme, sobald man mer als 1TB auf der Platte hatte.
    Meines Wissens arbeiten alle Digicorder nur bis 1TB einwandfrei.
     
  3. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    AW: HD K2 größere Festplatte 2TB

    Hallo hschenk,

    ich habe mir nach langem Studium der entsprechenden Informationen nun auch den HD K2 bestellt.
    Und hierzu zuerst einmal Danke für Deine tolle Einbauanleitung für eine größere Festplatte.

    Nur zur Sicherheit habe ich zu Deinem vorstehenden Beitrag noch eine ergänzende Frage:
    Würdest Du grundsätzlich nur zum Einbau einer 1TB-Platte raten und keine 2TB-Platte empfehlen und welche Festplatte (Hersteller/Typ) findest Du für diesen Zweck otimal?

    Viele Grüße aus München

    Werner
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2010
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD K2 größere Festplatte 2TB

    Frag dich doch selber ob 2 TB nötig sind. Die Platte sollte ja nicht unbedingt als dauerhaftes Archivierungsmedium dienen, dafür nimmt man externe, die zudem billiger sind. Ein 1080i HD Film braucht je nach Datenrate und Inhalt im Durchschnitt 5-15 GB. Im SD Bereich kostet 1 Stunde aufnehmen 3 GB, die ÖR in HD 6 GB. Nu rechne das mal hoch, ob Du so ekzessiv aufnimmst, dass 1 TB nicht mehr ausreichen. Das wären um die 100 HD Filme.
     
  5. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    AW: HD K2 größere Festplatte 2TB

    Hallo Berliner,

    da hast Du natürlich vollkommen Recht. Unbedingt nötig sind 2TB nicht. Aber es ist schon praktisch, wenn man, ohne eine externe Festplatte anstöpseln und ansteuern zu müssen, sofort seine Lieblingsfilme und privaten Filme und Bilder greifbar hat. Die paar Euro, die eine 2TB-Platte mehr kostet, sind auch nicht mehr die Welt.
    Und ein wenig Komfort sollte schon sein, man gönnt sich ja sonst nichts :) .
    Für mich ist es deshalb nur entscheidend, ob man sich mit einer 2TB-Platte andere Schwierigkeiten einfängt und dafür wäre ich für eine Antwort von hschenk sehr dankbar.

    Viele Grüße

    Werner
     
  6. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD K2 größere Festplatte 2TB

    Da kann ich nur beipflichten, Berliner. Ich selbst habe einen meiner HD S2 Plus auch auf ein TB aufgerüstet. Seit einem gutem Jahr etwa. Auf der Platte waren bisher noch nie mehr als 300 GB drauf. Entweder sind Daten nach dem dem Sehen gleich wieder in den Müll gewandert, oder aber ich hab wirklich sehenswerte Sachen ausgelagert. Die letzten 15 GB gehörten übrigens Leverkusen gegen Gladbach. :)
     
  7. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: HD K2 größere Festplatte 2TB

    Seit fast 1,5 Jahren läuft in meinen beiden HD K2 seit dem ersten Tag je eine 1,5 TB Samsung F2 ECOGREEN HD1541UI wie "Schmidts Katze" :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2010

Diese Seite empfehlen