1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hd in anderen ländern

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von 2def, 19. März 2008.

  1. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    540
    Anzeige
    Hab dieses Zitat gerade aus einem Ami-Forum.

    """"" Is comedy central ever going HD? Its the only channel i watch in sd and it hurts my eyes."""""""""""


    ist Deutschland wirklich dritte Welt, bei uns trifft ja noch nicht mal das Gegenteil zu, geschweige denn in 20 Jahren.

    Wir Deutsche sind es anscheinend gewohnt alles zu dulden.

    Analog(pal),dvbt(zu stark komprimiert),digi(pal only) und upscaled.
     
  2. franzxaver46

    franzxaver46 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    383
    AW: hd in anderen ländern

    da geb ich dir absolut recht hier in deutschland passiert nix. keiner macht was dagegen der deutsche bürger ist sogar noch so blöd und lässt sich alles gefallen.
    wahlversprechen der cdu: keine mehrwertsteuererhöhung naja was daraus geworden ist sollte jeder wissen aber mich würde es nicht wunder wenn einige bürger ohne interesse nicht mal dass mitgekriegt haben.

    so ist es auch beim fernsehen hier wird in den nächsten 5 jahren nix passieren

    ein weiteres beispiel ist zattoo in der schweiz hast du (ich weiß nicht genau) aber ungefähr 3 mal so viel sender wie hierzulande.

    es hört sich vielleicht für manchen blöd an, weil der deutsch bürger sich nichts traut aber ich denke zurzeit darüber nach auszuwandern man hält es echt nicht mehr aus.

    naja noch ein bsp. wollte eigentlich schon auf antworten drücken aber fällt mir gerade so ein: vorratsdatenspeicherung ist zwar heute entschärft worden aber wen hats schon intressiert das dadurch unsere grundrechte missbraucht werden? ich will jetzt keine antwort haben mich schon, da ich weiß dass hier im forum warscheinlich schon ein paar sind die sich da intressieren aber die mehrheit in deutschland war es sicher egal
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: hd in anderen ländern

    Würdest du denn auch stillhalten, wenn du genauso viel für TV bezahlen müsstest wie ein durchschnittlicher US-Bürger? :)

    Oder startest du dann entsetzt den nächsten Aufstand...
     
  4. franzxaver46

    franzxaver46 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    383
    AW: hd in anderen ländern

    1. wieviel zahlt ein durchschnittlicher us-bürger??
    2. mir ist das egal qualität hat halt seinen preis wer es sich leisten kann ich würde für hd sender schon zahlen
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.623
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: hd in anderen ländern

    Ich auch ! Habe deshalb auch seit heute eine neue Karte für Suisse HD.
    Das es in Deutschland mit HDTV nicht voran geht, ist für meine Begriffe nicht so sehr den Fernsehansalten sondern tatsächlich dem deutschen Fernsehzuschauer selbst anzulasten.
    Der deutsche Durchschnittsbürger gehört auch in vielen anderen Lebensbereichen leider nicht mehr zu den Völkern, die nach Besserem und Höherem streben.
    Ich gehöre dazu, aber auswandern kommt für mich leider nicht mehr infrage.
     

Diese Seite empfehlen