1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ im Kabelnetz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von micha.soellner, 1. Februar 2012.

  1. micha.soellner

    micha.soellner Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Philips 42pfl55604h/12
    Teufel Decoder Station 5
    Teufel Concept E Magnum
    Entertain MR 303 Receiver
    Sony BDP S185
    Logitech Harmony One
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe mich in diesem Forum, in der Hoffnung auf Antworten,
    auf diverse Fragen angemeldet.

    Mein regionaler Kabelnetzbetreiber hat mir heute auf tel. Rückfrage mitgeteilt,
    dass Ende nächster Woche alle HD Kanäle der privaten (RTL und Pro7 Gruppe) eingespeist werden.

    Als ich nach einer nötigen Smartcard fragte, meinte der Techniker,
    dass ich ein CI+ Modul und eine HD+ Karte bräuchte, da das Signal
    wohl 1:1 vom Astra/Eutelsat eingespeist wird.

    Nun habe ich natürlich Fragen, da bei den meisten Modulen immer explizit auf Sat-Empfang hingewiesen wird. Welches CI+ Modul mit welcher HD+ Karte für mich die richtige Wahl ist.

    Schauen möchte ich über meinen Fernseher ohne ext. Receiver.
    Ich habe einen Philips 42pfl5604h/12 mit CI+ Slot.

    Ich hoffe, es kann mir geholfen werden, da ich bisher IPTV von der Telekom hatte und in der Thematik HD+, DVB-C noch nicht wirklich belesen bin.

    Vielen Dank im voraus.
    Micha
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.101
    Zustimmungen:
    5.830
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Wenn 1:1 abgenommen wird halt die handelsüblichen HD+Karten und Module.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.669
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Das macht KDG in ihren "Rest-Netzen" die nicht ans Glasfasernetz angeschlossen werden, auch so. Da scheint man Verträge mit SES Astra geschlossen zu haben.
     
  4. micha.soellner

    micha.soellner Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Philips 42pfl55604h/12
    Teufel Decoder Station 5
    Teufel Concept E Magnum
    Entertain MR 303 Receiver
    Sony BDP S185
    Logitech Harmony One
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Hallo. Da ich mich bisher mit der Thematik nicht beschäftigt habe, weiß ich nicht was handelsüblich ist. :)

    Also würden die Module + Karten auch funktionieren trotz des "Nur für Sat" Satzes?

    Viele Grüße,
    Micha
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Ja, aber eben nur wenn das Signal von Astra eingespeist wird.
    Wird es per kabelkiosk eingespeist, wird das nicht funktionieren können.
     
  6. -RobiWanKenobi-

    -RobiWanKenobi- Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Hallo Micha,
    ich wollte Fragen, ob du das mit der HD+ Karte mittlerweile getestet hast, da ich mich mit der selben Situation konfrontiert sehe!?:winken:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Was erwartest Du jetzt als Antwort? Wenn wirklich die HD+ Sender eingespeist werden funktioniert das im Kabel ganz genauso wie per Astra Empfang, sonst würde kein Anbieter auf die Idee kommen die Sender einzuspeisen. Bei anderen Sendern gehts ja auch (zB. Sky oder MTV unlimited, da kann man in entsprechenden Kabelnetzen auch die Satkarten verwenden.
     
  8. -RobiWanKenobi-

    -RobiWanKenobi- Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Hallo Gorcon,
    danke für deine Antwort. Meine Frage rührt daher, weil man über all im Netz liest, dass HD+eben nur über SAT empfang funktioniert. Daher konkretisiere ich meine Frage. Ist es dem CI+Modul und der HD+ Karte also egal ob das Satelliten Signal über den DVB-C Tuner kommt??? Wurde das bereits irgendwo erfolgreich getestet? Kann ja leider auch nix dafür das bei mir in Hinterfinsterkackenbusch nur ein kleiner Kabelnetzbetreiber vorhanden ist.
     
  9. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Dann schaue erst einmal nach, wir euer kleiner Kabelanbieter einspeist. Nimmt er das Signal 1:1 über Astra, dann geht jeder DVB-C Receiver mit CI+ Slot. Bei KD wird es, auch dank Backbone, fast nirgendwo mehr funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2012
  10. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: HD+ im Kabelnetz

    Sei froh, dass Du einen solchen NB hast, denn die sind oft flexibler als die größeren und leitet die Signal 1:1 weiter!

    Ja, ist völlig egal bei 1:1 Umsetzung! Dein NB macht das so.

    Hinreichend, darauf darfst Du einen heben.:)

    Mit einem Unicam und HD+ Karte spielt es keine Rolle, ob der Steckplatz als CI oder CI+ ausgeführt ist.;)

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen