1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ im Kabel

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ropoman, 23. September 2011.

  1. ropoman

    ropoman Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    Ich hatte hier vor einiger Zeit gelesen, daß man mt einer Smartcard V13 auch HD+ entschlüsseln kann. Da stand leider nichts dabei von Satellit.
    Ich habe leider Kabel, KMS in München.
    Als man nun vor einer Woche meinen gekündigten Vertrag verlängern wollte habe ich auch die V13 angesprochen und die sagten mir, daß ich die Karte bekomme und daß das bis Mai umsonst ist und bla bla bla. Die wußten natürlich, daß ich Kabel habe.
    Nun kommt die Karte nicht und ich ruf an:

    "Das geht leider nur über Satellit und Sie haben Kabel. Pech gehabt"

    Stimmt das?

    Danke,
    Ropoman
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ im Kabel

    Ja stimmt.
    Obwohl das Satelliten Signal 1: 1 übernommen wird. Aber die HD+ Transponder werden nicht eingespeist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2011
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.357
    Zustimmungen:
    4.746
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: HD+ im Kabel

    Ja.

    Mist, Nelli war schneller. :D
     
  4. ropoman

    ropoman Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: HD+ im Kabel

    Neeeee, also die Sender kann ich schon bekommen. Die sind in meiner Senderliste.
    Und bei KMS könnte ich auch für 80€ ein CI+ Modul kaufen für meinen Fernseher.

    Aber wenn der Sky+ Festplattenreceiver ein CI+ Modul drin hat und die Smartcard V13 das entschlüsseln kann, wo liegt das Problem????
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.226
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD+ im Kabel

    Hi,

    ganz einfach:

    Die HD+ Kanäle sind auf einer V13-Karte freigeschaltet für 12 Monate.

    Aber nur bei Sat-Empfang, bei Kabel bleibt alles dunkel... auch bei KMS.

    Gruß
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ im Kabel

    Tja, wen sie eingespeist werden, will man das wohl nicht.
    Dann können sie sich die Einspeisung eigentlich auch sparen.

    Gib doch einfach die Seriennummer eines Sat Sky Gerätes an.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.954
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD+ im Kabel

    Weil sie nicht eingespeist werden. Die HD+ Sender kommen ja von Astra, bei KMS wirs aber das Basic HDPaket von Kabelkiosk eingespeist wo auch weniger HD Sender dabei sind. Im Kabel lassen sich die Sender nur mit Conax oder NDS entschlüsseln (das ist aber eine andere NDS Version wie Sky sie normal verwendet).

    Die Sender lassen sich aber auf die V13 Karte aufschalten, nur muss man dann auch für das Basic HD Paket monatlich bezahlen und ein Unicam funtioniert da dann auch nicht, sondern nur CI+ Module und Receiver mit Pairing Möglichkeit.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.932
    Zustimmungen:
    5.545
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD+ im Kabel

    Die HD-Sender der Privaten sind bei KMS oder der Telecolumbus-Gruppe via KabelKiosk empfangbar.
    Bei Telecolumbus und MDCC lassen sich diese HD-Sender und das verschlüsslete SD-Angebot auf die V13-Karte freischalten. Somit braucht man nur eine Karte. Das dann das Unicam nicht funktionieren soll wäre mir neu...
    Denn es wird ja die Sky-Verschlüsselung verwendet die auch via KabelKiosk aufgeschaltet ist.
     
  9. dieterguenter1

    dieterguenter1 Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    technisat digicorder hd k2
    mit 1000gb
    samsung hd led
  10. TheMatrix

    TheMatrix Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD+ im Kabel

    :winken:

    Ist es denn nun mal gut mit Anti HD+ und co.

    ci+ ist am Massenmarkt angekommen sowie HD+ , sind wir mal froh das man überhaupt noch content aufnehmen darf und womöglich auch verwerten kann auch wenn es Grauzone ist. Wer weiß wie das in ein paar Jahren aussieht mit allem was gerade Standard ist.....
     

Diese Seite empfehlen