1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    HD-fähige Flachbildfernseher sind innerhalb von wenigen Jahren zum technischen Standard in deutschen Wohnzimmern geworden. Die Verbreitung hat sich laut einer aktuellen Erhebung von TNS Infratest binnen drei Jahren von 21 auf 59 Prozent nahezu verdreifacht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht


    Und genau deswegen ist 3D nicht angekommen. Wer kauft sich den schon innerhalb von 3 Jahren 2 Fernseher, erst HD dann 3D :eek:
     
  3. testerer

    testerer Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

    um die meldung aber ins rechte licht zu rücken, müsste man schon dazuschreiben, dass es außer hd-fernsehern ja nichts mehr anderes zu kaufen gibt bei fernsehen. ;)
     
  4. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.382
    Zustimmungen:
    803
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

    3D wird m.M. in Deutschland nur ein Nischenprodukt bleiben, weil es die Mehrzahl der TV-Konsumenten einfach nicht braucht, möchte etc.

    Warum auch!!!:confused:

    Für die meisten ist in Sachen TV, der technische Fortschritt von fetter Röhre
    auf leichten Flat inkl. größeres Bild auf Jahre vollkommen ausreichend und somit abgeschlossen!:eek:
     
  5. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

    Solang man 3D nur mit Brille sehen kann wird es sich auch nicht durchsetzen. Erst wenn die Technik ohne Brille ausgereift ist wird 3D durchstarten, und da vergehen sicherlich noch Jahre.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

    Ich schätze 3D wird spätestens mit der nächsten Generation Spielekonsolen ein Thema. Die PS3 ist heute etwas schwach, Spiele wie GT5 laufen zwar in 3D, sehen da aber deutlich schlechter aus als in 2D und ruckeln mehr. Wipeout HD in 3D hingegen zeigt wo es hingeht, das ist absolut rasant, flüssig, und in 3D kann einem da echt schwindelig werden, wenn man plötzlich von einer hohen Kante in den Abgrund stürzt.

    Das Angebot an Filmen in hingegen noch sehr überschaubar, und es ist noch zuviel Schrott dabei. Wenn Filmstudios aus Geldgier 2D Filme in Pseudo-3D konvertieren, nur um an der Kinokasse ein paar Cent mehr zu kassieren, dann trägt das nicht zum Erfolg dieser Technik bei, im Gegenteil, damit verschreckt man nur potentielle Kunden, bzw. Käufer.
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

    Je nach Tageslaune des Schreiberling wechselt es sich ab, an dem einen Tag ist 3D ein Verkaufsschlager, am nächsten Tag liegt es wieder wie Blei in den Regalen. :eek:
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

    HD ist ja auch ne schöne sache, aber 3D? das ist einfach nur anstrengend. das will niemand im wohnzimmer haben. da will man entspannen.
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

    Und was soll diese Untersuchung jetzt aussagen?
    Klar sind 99% aller Flachbild-TVs HD ready oder haben Full HD.
    Aber genutzt wird dann doch nur das analoge Kabelfernsehen...:rolleyes:


    Und zum Thema 3D: Spätestens in ein paar Jahren kann jeder TV auch 3D. Ob man es dann nutzt oder nicht.
    Schon jetzt gibt es 3D-TVs für unter 500 Euro (von LG)
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: HD-Fernseher in deutschen Wohnzimmern angekommen - 3D nicht

    Woher weißt du, was andere Leute wollen. Bist du allwissend?
    Ich will und nutze z.B. 3D. Aber ich bin wohl "niemand"...
     

Diese Seite empfehlen