1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD DVD und Blu-ray wohl erneut offen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Gerade erst wurden die Schlüssel für die mit dem Kopierschutz AACS codierten HD DVDs und Blu-rays gewechselt, schon soll ein neuer "Processing Key" im Netz aufgetaucht sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: HD DVD und Blu-ray wohl erneut offen

    Es ist schon klar, wie ihr das meint: als Absicherung, dass die FI nicht auf die Idee kommt, euch zu verklagen, da ihr "Anleitungen" zum Umgehen des Kopierschutzes verbreitet.
    So lange keine Links zu Anleitungen/Software auftauchen, braucht ihr so eine scheinheilige Erklärung nicht.
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    AW: HD DVD und Blu-ray wohl erneut offen

    Mit ihrer HD-DVD bzw.BluRay-Only Strategie einiger Filmstudios wird man geradezu gezwungen Raubkopien zu nutzen.

    Man will zwar HD-Medien nutzen aber der Formatkrieg verhindert den Kauf eines HD-Player da man keine hohe Summen in eine tote Technik investieren will. Da zumindest in Deutschland es praktisch keine HDTV-Sender gibt bliebt nur die Raubkopie wenn man HD nutzen will.
     

Diese Seite empfehlen