1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD DVB-T Zimmerantenne?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tester789, 21. Mai 2010.

  1. tester789

    tester789 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    moin,
    ich möchte mir eine DVB-T Antenne kaufen, die möglichst zukunftssicher ist. Ich habe die One For All SV 9380 gefunden, die auch DVB-T2 unterstützen soll.

    One For All SV 9380 Full HD DVB-T Zimmerantenne: Amazon.de: Elektronik

    Nebenbei habe ich die Philips SDV7120 gefunden, die auch HDTV unterstützt. Aber Philips macht keine weiteren Angaben, ob diese HDTV Unterstützung=DVB-T2 bedeutet.

    Philips SDV 7120 HD DVB-T Zimmerantenne schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Kann mir jemand helfen, welche Antenne ich kaufen sollte?

    Danke

     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD DVB-T Zimmerantenne?

    Hallo, tester789
    Mach dir mal keine Gedanken, ob die Antenne HDTV bzw. DVB-T2 kann. Der Antenne ist es egal, was da rein kommt. Dass die von dir ausgespähten Antennen HD können, ist nur ein Gag der Hersteller bzw. Anbieter.
    Kauf dir eine, die deiner Situation am besten entgegenkommt und gut ist. Schau besser mal bei www.ueberallfernsehen.de unter Empfangsprognose nach, welche Antenne für deine Gegend empfohlen wird.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: HD DVB-T Zimmerantenne?

    Selten so einen Schwachsinn gelesen.
    Ob Analog, SD oder HD ist doch völlig Wurst.
    Entscheidend sind, welche Frequenzen (z.B. UHF, VHF) eine Antenne empfangen kann, und da hat sich von analog gegenüber DVB-T nix geändert und da wird sich auch zu DVB-T2 nix ändern...
     
  4. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD DVB-T Zimmerantenne?

    Hi,
    mir hat man unter anderem die hier empfohlen.:winken:
    Zehnder AA130 oder AA200 oder Kathrein BDZ30
     
  5. GeorgP

    GeorgP Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Naja, die Philips sieht ja schon wieder wie eine echte Antenne aus, es geht nichts über Yagi! One for All scheint eine Diversity-Lösung zu sein, ist wahrscheinlich etwas unkritischer in der Aufstellung. Aber alles viel zu teuer. Wozu eine Zimmer-Yagi mit Verstärker? (Siehe Fußnote)

    Die Antennenhersteller sollten lieber was zum Antennentyp hinter dem ach so toll designten Plastik sagen, statt mit unbrauchbaren db-Werten um sich zu schleudern. Mit "Viel hilft Viel" und Anhäufung belangloser Empfangsparameter macht man ja richtig Eindruck.

    Wenn ich mal Klötzchen im Bild habe, dann auf dem Kanal 7 (arte usw.), der mit 96% rein bläst (passiv!). Das wird dann wohl eher an der einfachen Konstruktion und Störanfälligkeit der 2 VHF-Stäbe liegen. Hält sich aber in Grenzen und stört mich nicht weiter.
     

Diese Seite empfehlen