1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Camcorder + WD Mediaplayer?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Bökelberger, 26. Februar 2010.

  1. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Liebe Community,

    für den nächsten Urlaub plane ich eine Anschaffung eines HD Camcorders.

    Von dem Zeugs hab ich wenig Ahnung, deshalb eine ganz entscheidende Frage.

    Gibt es HDTV-Camcorder mit Speicherchip, deren aufgenommene HD Inhalte man auf eine Festplatte kopieren und sie via WD HD Mediaplayer in HD wiedergeben kann?

    Auf was sollte man bei HD Camcordern noch achten?

    Für nen guten Rat wäre ich echt dankbar. :)

    Beste Grüße

    BB
     
  2. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD Camcorder + WD Mediaplayer?

    Keine HD-Camcorder-Freaks unter uns?
     
  3. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: HD Camcorder + WD Mediaplayer?

    Moin,
    bin kein Freak, weil mein Camcorder läuft noch mit Mini-DV ;-)
    Aber Speicherkarten lassen sich problemlos auslesen mit einem Kartenleser.
    Ist es auf dem PC ist es Deine Sache und eines meißt kostenpflichtigen Programms, ob es noch manipuliert wird.
    Der WD-TV frißt fast alles über USB.
    Außerdem steht im Manual, daß man die Cam auch direkt über USB anschließen kann und er das wiedergibt.
    Wenn Deine Cam nicht ein ganz spezielles Videoformat haben sollte, wird es also gehen.

    mfg
    Smokey
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Camcorder + WD Mediaplayer?

    Bei HD Inhalten ist sie aber extrem wählerisch. Von Receivern nimmt die praktisch nichts was man nicht vorher umgewandelt hat.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.197
    Zustimmungen:
    3.905
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HD Camcorder + WD Mediaplayer?

    Ich habe schon ts/trp von E² und Neutrino sowie Comag und Skymaster abgespielt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Camcorder + WD Mediaplayer?

    Die TS Files vom Technisat spielt er nicht ab und von der Coolstream HD1 auch nicht mit den SD TS Files der D-Box2 gibts auch massive Probleme bei AC-3 (DD2.0 wird nicht unterstützt und ein Wechsel von DD2.0 auf DD5.1 auch nicht damit wird alles nur in Stereo ausgegeben).
     

Diese Seite empfehlen