1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von cyprinus88, 6. September 2010.

  1. cyprinus88

    cyprinus88 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich habe seit gestern eine Satanlage mit einem Technisat TechniStar S1+

    Ich habe auch schon die Aufnahmefunktion getestet, jetzt wurde mir gesagt das ich die HD Sender nur 90 Minuten nach der Aufnahme anschauen kann. Stimmt das so?

    Wenn ja, gibt es da möglichkeiten die Sendung trotzdem am nächsten Tag zu sehen?


    Lieben Gruß und vielen dank schon mal für eure Hilfe
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ Aufnahmen

    Es geht nur Timeshift von 90 Minuten das ist richtig.
    Am nächsten Tag siehst Du dank CI+ und HD+ natürlich nichts mehr.
    Tja siehe Signatur.
     
  3. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HD+ Aufnahmen

    Das ist pauschal nicht korrekt. Beim TechniStar S1 in Kombination mit dem CI+ Modul stimmt deine Aussage. Der S1+ hingegen hat einen integrierten Kartenleser und ist ab Werk (ohne Modul) fähig, die HD+ Karte zu lesen. Bei diesen Receivern liegt es am Hersteller, ob auf ein externes Speichermedium aufgezeichnet werden kann. Es geht da darum, ob er das mit dem Signalschutz hinbekommt. Wie es sich beim TechniStar S1+ verhält, weiß ich nicht. Falls das Aufzeichnen bei dir garnicht funktioniert, frag vorsichtshalber mal bei Technisat nacht. Wenigstens das sollte ein großer Hersteller hinkriegen. Die anderen Restriktionen (Vorspulsperre, Kopierschutz etc.) wären natürlich immer vorhanden.

    Details auch unter: HD Box | Restriktionen bei HD+ - besonders im Kleingedruckten Punkt 1 ist die Problematik der Receiver zu erkennen.

    Aber HD+ wird sich sicherlich bald von selbst erledigt haben - dann gibt es die ganzen Probleme nicht mehr.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ Aufnahmen

    Ich bin von einem Receiver mit CI+ Modul ausgegangen.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.293
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Aufnahmen

    Schau mal hier, der Technistar S1+ ist mit HD+ Technik ausgestattet und hat auch noch den Pseudo-Standard CI+, schlimmer gehts nicht :eek::

    Hier gibts weitere Infos zu den Restriktionen mit dem ungenormten CI Plus, viele Käufer vom Technistar S1 erkennen jetzt, welch einen "Schrott" die gekauft haben:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/technisat/255643-technistar-s1-aufnahmen-verschwunden.html (über die Gängelmöglichkeiten, Beitrag #12)

    Manchmal kann auch nichts aufgezeichnet werden:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4281410-post1.html

    Weitere Probleme mit der Technik vom Plus-Kartell: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...tformen-via-satellit/253828-hd-aufnehmen.html

    Kein CI Plus Modul nutzen und kein HD+ Gerät kaufen, es gibt gute Receiver ohne Gängeltechnik (mit alterntiver Firmware auch für Sky geeignet), ab 66,66 €.

    Discone
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2010
  6. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Aufnahmen

    Softwarefehler gibt es bei jedem Receiver und zwar unabhängig davon, ob der Hersteller die Gängeltechnik unterstützt oder nicht.
    Bei dem von mir geschilderten Problem handelt es sich aber offensichtlich nicht um bereits angewandte Restriktionen die mit HD+ und CI+ in Verbindung stehen, sondern schlicht und ergreifend um einen Softwarefehler, der auch bei anderen Technisatmodellen ohne CI+ auftritt.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.293
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ Aufnahmen

    Trotzdem, Kopf in den Sand stecken und die zukünftigen Probleme nicht sehen wollen, das bringt auch nichts.
    Die Restriktionen wurden eingebaut, damit diese auch genutzt werden können, zukünftig auch bei den SD-Programmen und von Sky. Die Käufer von gängelfreier Technik werden entscheidende Vorteile haben.

    "Wer nicht hören will muss fühlen"

    Der Technistar S1 hat ja auch ein Plus => CI+
    CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile (CI+ ist kein Standard)
    Bei HD+ Geräten und bei CI+ Geräten haben die Programmlieferanten eine übergeordnete Fernbedienung, bei Geräten von EDISION oder Dream-Multimedia nicht :).
    Die Meldungen, das in HD+ -Geräten alles problemlos aufgezeichnet werden kann, sind "Lug und Trug" (die Aufnahmesperre ist jederzeit per Steuerflag möglich und wird in Zukunft auch Anwendung finden).

    So einfach ist das, einfach keinerlei Geräte mit Gängeltechnik kaufen, an jedem TV-Gerät kann ein gängelfreier (LINUX) Receiver angeschlossen werden. Die Unterstützer vom Plus-Kartell sollten den Umsatzrückgang schmerzhaft zur Kenntnis nehmen.

    Discone
    :winken::LOL:
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD+ Aufnahmen

    Nicht ganz unabhängig davon. Je mehr Funktionen in eine Software implementiert werden müssen, umso fehleranfälliger ist sie. Daher ist die Wahrscheinlichkeit von Softwarefehlern bei Geräten mit Gängelungstechnik grundsätzlich größer, was die Threads hier in diesem Forum auch wunderbar belegen. Das ist zwar keine direkte Folge der Gängelungstechnik, aber eine indirekte. Wenn dann noch die Software nur für einen kleinen, international abgeschotteten, Markt entwickelt wird, steigt die Fehlerwahrscheinlichkeit ein weiteres mal.
    Kurz: Bei HD+ Geräten ist die Fehlerwahrscheinlichkeit deutlich höher als bei Geräten ohne spezielle Restriktionen!

    Gruß
    emtewe
     
  9. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HD+ Aufnahmen

    Edision ist gut und günstig und liest dank ILTV auch viele Smartcards. Nachteil ist, dass die Alternativ-Software auch nicht immer 100%ig ausgereift ist. Zudem reicht der Piccollo (anderen Edision kenn ich nicht) von der Bildqualität nicht an den TechniStar heran.

    Dreamboxen sind super, bieten viele Möglichkeiten. Allerdings ist dies nichts für einen 0815-Zuschauer. Denn mit der Dreambox muss man sich auseinandersetzen, Zeit investieren, probieren und testen. Das ist nur etwas für Freaks wie uns. Nichts für einen normalen Fernsehzuschauer.

    Ich finde es auch extem schei*e, dass eine gute Firma wie Technisat in jedem neuen Gerät den CI+ bzw. HD+ Mist einbaut. Aber von EPG und Bildqualität her kommt leider kaum ein anderes Gerät an Technisat ran. Das hab ich schon zu Zeiten der reinen SD-Boxen gesehen. Mein MF4-S hat fast jeden anderen Receiver geschlagen.

    Meine Hoffnung ist nur, dass Technisat nach dem offiziellen Ende von HD+ schnell ein Update rausbringt und die Reste vom Dre*k entfernt. Was die Sperrung von normalen CI-Modulen angeht: Das würd ich Humax zutrauen, aber kann mir kaum vorstellen, dass Technisat es zulässt, dass z. B. Alphacrypt Module im CI+ Schacht gesperrt werden. Die wissen auch, dass dadurch ihr Imageschaden zu hoch wäre.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD+ Aufnahmen

    Gibts da schon einen offiziellen Termin? ;)
     

Diese Seite empfehlen