1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ an CI-Modul

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Radioman2000, 8. Juli 2010.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Moin.

    Ich habe da ein Problem: mein neuer Fernseher hat "nur" ein CI-Modul verbaut. Das ist ja grundsätzlich nicht schlecht. Jedoch hat mir nun jemand zum Testen ein HD+-Package zugespielt. Allerdings kann der Fernseher das Modul (logischer Weise) nicht erkennen. Gibt es da eine Möglichkeit die Smartcard trotzdem am Gerät zum Laufen zu kriegen?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ an CI-Modul

    Ja klar zwei sogar.
    Ein Unicam oder ein Diablo 2.

    Wen Du keine Möglichkeit hast das Modul mit der entsprechenden SW zu füttern, den Händler fragen, ob der ein bespieltes liefert.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ an CI-Modul

    Die genormte CI 1.0 Schnittstelle im TV-Gerät ist ein riesen Vorteil, niemand kann die Funktionen fernsteuern, keine Restriktionen.

    Du solltest dein TV-Gerät nennen, dann können andere Forum-Mitglieder evt. berichten, welche CI-Module gut funktionieren.

    Alternative CI-Module für die HD01 Pay-TV Karte:
    Unicam / Onys-Cam ; Diablo² ; Diablo-Wifi (dazu ist dann auch noch eine spezielle Modul-Firmware erforderlich).

    Gruß
    Discone
    :winken:

    HD+ ist eigentlich nicht wichtig, werbeverseuchtes Pay-TV (oft hochskaliert, dann kein echtes HDTV). Die Programminhalte kannst du in der SD-Version auch unveschlüsselt empfangen, gute TV-Geräte können auch hochskalieren.

    Kein CI Plus Modul nutzen !!!
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ an CI-Modul

    So sehe ich das auch! Keine Frage.

    Ohh, sorry. Ich besitze einen TechniSat HDTV 40

    Man hat mir das HD+-Zeugs nachgeschmissen. Ich würde dafür keinen Cent ausgeben. Aber wo ich es schon mal habe, kann ich mir (sollte es technisch ohne Mehrkosten funzen) ein Bild davon machen. Für Werbung extra zahlen mag ich eh nicht. Zum Thema "oft hochscaliert" kann man - denke ich - sagen, daß das jeder Hauptsender so macht. Es gibt einfach zu wenig HD-Master.

    Meine Glotze hat einen überraschend guten Upscaler, wobei das Ausgangsmaterieal halt eine gewisse Bitrate nicht unterschreiten sollte. In dem Fall hast Du Recht. Danke für dein Input.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD+ an CI-Modul

    "Die" würde ich wegen Körperverletzung und versuchten Todschlages anzeigen.:D
     
  6. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ an CI-Modul

    Das wäre unklug RTL selbst zu verklagen. :winken:
     

Diese Seite empfehlen